weibl. D-Jugend: Sieg am 2. Spieltag0

TSV Milbertshofen – Kirchheimer SC  14:7

Die erste Begegnung dieses Tages bestritten wir gegen die Mädels des TSV Milbertshofen. Recht behäbig passten sich diese seelenruhig den Ball zu um dann vor unserem Tor durch schnelle Aktionen und Täuschungen zum Abschluss zu kommen. Gegen Mitte der ersten Halbzeit führte Milbertshofen bereits mit 5:0. Mittlerweile konnten wir uns etwas auf die Spielweise unseres Gegners einstellen und versuchten unsere Stärke, schnelle Gegenstöße, öfter einzusetzen. Die erste Halbzeit endete 8:2. Die zweite Halbzeit war unsere bessere, oft konnten wir durch schnelle Umschaltaktionen punkten. Da wir uns allerdings in der ersten Halbzeit zu sehr von der überlegenen Ausstrahlung der Gegnerinnen beeindrucken ließen, genügte die Zeit dann leider nicht, um das Spiel noch zu drehen. Mit 14:7 gingen wir aus dieser Begegnung.

Es spielten: Katharina (Tor), Hannah (2), Lena, Franzi, Julia (3), Kristin, Elena, Ann-Sophie (2)

Trainerin: Sandra

HSG-München West – Kirchheimer SC  10:11

Nach einer halbstündigen Pause stand unsere zweite Partie dieses Spieltages an. Nachdem wir unser letztes Spiel in der vergangenen Saison gegen die HSG München West für uns entschieden hatten, rechneten wir uns eine kleine Chance auf einen Sieg aus. In der ersten Halbzeit sah es allerdings zuerst nach einer klaren Überlegenheit unseres Gegners aus. Durch unsere leider wieder sehr unkonzentrierte Abwehr konnte zuerst die HSG auf 3:0 davonziehen. Bis zur Halbzeitpause kamen wir glücklicherweise bis auf 5:4 heran, alles war noch offen. Hoch motiviert starteten wir, durch viele schnelle Gegenstöße zogen wir auf 6:10 an der HSG vorbei. Siegessicher wurden wir zu diesem Zeitpunkt (12 Minuten vor Abpfiff) leider etwas unkonzentriert und ließen unsere Gegnerinnen durch unnötige Ballverluste und eine extrem hektische Spielweise bis kurz vor Schluss nochmal auf 10:10 herankommen. Nach einem gelungenen Treffer kam der Abpfiff zum richtigen Zeitpunkt, wir freuten uns über unseren ersten Sieg dieser Spielsaison.

Es spielten: Katharina (Tor), Hannah, Lena, Franzi, Julia (1), Kristin (1), Elena (5), Ann-Sophie (4)

Trainerin: Sandra

Nächster Spieltag: Samstag, 21.November 2015 ab 12:50 Uhr auswärts in Unterhaching gegen die JSG EBE Forst United II und den TSV Unterhaching

 

Leave a reply