weibl. C-Jugend: junge Mannschaft gegen den Tabellenführer

weibl. C-Jugend: junge Mannschaft gegen den Tabellenführer

Für unsere sehr junge weibliche C-Jugend standen zuletzt 2 Spiele gegen die Spitzenmannschaften der Liga an. Am 5.März gegen den TSV EBE Forst United und am 12.März gegen den TSV Vaterstetten.

Am 5. März stand das Heimspiel gegen den Tabellenführer TSV EBE Forst United an. Die Aufgabe erwies sich als sehr schwierig. Die Ebersberger hatten bisher erst eine Niederlage zu verzeichnen und wir mussten mit einer sehr jungen Mannschaft antreten. Mehrere Mädchen aus unserer D-Jugend halfen aus. So waren wir zwar zahlemäßig in guter Mannschaftsstärke angetreten, jedoch machte sich die körperliche Unterlegenheit gerade in der Abwehr bemerkbar. So konnten wir zwar sehr erfreulichen 15 Tore werfen, mussten aber insgesamt 33 mal hinter uns greifen.

Es spielten: Laura (Tor), Kathrin (1), Hannah (1), Johanna, Laura R., Kristin (1), Julia (3), Elena (5), Anne (4)

Eine Woche später am 12. März mussten wir auswärts beim Tabellendritten TSV Vaterstetten antreten. Auch hier halfen wieder einige Spielerinnen unserer D-Jugend aus. Das Spiel konnten wir trotz unserer sehr guten Gegnerinnen lange offen halten, mussten uns letztlich aber doch mit 12:22 geschlagen geben.

Es spielten: Laura K., Hannah (2), Franziska, Lea, Kathrin (3), Janine, Kristin (2), Elena (5)

Nun geht es kommende Woche gegen unseren Tabellennachbarn SV Anzing!

Trainerin: Sandra

Nächster Spieltag: Sonntag, 19.März 2017 um 11:30 Uhr Heimspiel im Gymnasium Kirchheim gegen den SV Anzing