weibl. B-Jugend: sehr gutes Spiel – sehr knappe Niederlage

HC Gauting – Kirchheimer SC 16:14

Das Hinspiel gegen den HC Gauting endete mit einer Niederlage, aber in der Tabelle standen die Gautinger mit einem zusätzlichen Sieg nur einen Platz vor uns. Unter diesen Vorzeichen traten die Reise nach Gauting an und wollten zum Ende der Saison noch einmal alles geben.

Von Angang zeigte sich, dass beide Mannschaften vor allem in der Abwehr sehr diszipliniert spielten. Beide Abwehrreihen verschoben sehr gut und ermöglichten nur wenige Torwürfe. Der erste Torerfolg gelang dann unseren Gegnerinnen. Über 2:1 und 4:2 holten gestalteten wir das Spiel bis zum 6:6 nach gut 15 Minuten sehr ausgeglichen. Aber die Hauptangreiferin der Gautingerinnen bekamen wir nicht in den Griff und diese konnte immer wieder erfolgreich abschließen. So auch in den letzten 10 Minuten vor der Pause, als sich Gauting, auch dank einiger knapper Fehlwürfe von uns, mit einer 4:1 Serie auf 10:7 absetzen konnte.

Nach dem Wiederanpfiff das gleiche Bild. Die Nr 11 unserer Gegnerinnen war nur schwer zu blocken und wir verwarfen einige leichte Bälle. So stand es nach gut 34 Minuten in einem auf beiden Seiten sehr schnellen Spiel schon 13:7 gegen uns. Wer aber nun meinte, das Spiel sei entschieden, wurde eines besseren belehrt: Eine taktische Umstellung bei uns und unser Kampfgeist führte uns über 15:12 bis auf ein Tor auf 15:14 heran. Noch knapp 5 Minuten auf der Uhr und nach dieser furiosen Aufholjagd nur noch Tor Unterschied – wir hatten ganz klar Oberwasser bekommen. Leider gab der Schiedsrichter, der durch die Heimmannschaft gestellt wurde, in dieser Phase gleich zweimal 2 Minuten wegen Kleinigkeiten gegen uns und so mussten wir statt selbst den verdienten Ausgleich anzustreben in Unterzahl noch 1 Tor und damit die Entscheidung hinnehmen.

Etwas schade vom Ergebnis her – aber ein insgesamt sehr schönes, schnelles und variables Spiel von beiden Mannschaften.

Es spielten: Meli(Tor), Laura, Luisa, Karen (1) Paula (7), Anna (2), Lisa (4), Ann-Sophie

Trainerin: Kathi

Nächster Spieltag: Sonntag, 20.März 2016 um 12:45 Uhr Heimspiel gegen den SVO Innsbruck

KSC_wB_20160313_0390
KSC_wB_20160313_0369
KSC_wB_20160313_0368
KSC_wB_20160313_0376
KSC_wB_20160313_0455