wB-Jugend: Auswärtssieg gegen SV Bruckmühl (15:27)

wB-Jugend: Auswärtssieg gegen SV Bruckmühl (15:27)

Am letzten Sonntag spielte unsere weibliche B-Jugend gegen den SV Bruckmühl.

Da sie das Hinrundenspiel ganz knapp mit einem Tor verloren hatten, war die Motivation der Mädels, dieses Spiel für sich zu entscheiden, umso größer.
Pünktlich um 12:00 Uhr war Anwurf. In den ersten Minuten taten sich beide Mannschaften schwer ein Tor zu erzielen. So fiel das erste Tor erst in der 5. Minute. Bis zur 20. Minute konnten wir uns auf einen Spielstand von 5:11 absetzen. In den letzten fünf Minuten der ersten Halbzeit gelang es den Gastgebern auf Grund unserer starken Abwehr kein weiteres Tor zu erzielen. So ging es mit einem Spielstand von 5:14 für uns in die Kabine.
Die Ziele für die zweite Halbzeit waren, wie auch beim letzten Spiel, das Tempo im Angriff zu erhöhen. Diesmal gelang es uns schon besser, die Ansagen der Trainer umzusetzen. Zudem konnten wir einige schöne Tore aus dem Spiel heraus erzielen. Wir konnten also den vierten Sieg der vergangenen fünf Spiele nach Hause bringen.

Trainerin: Kathi

Nächster Spieltag: Sonntag, 17.Februar 2019 um 12.00 auswärts beim SV Bruckmühl


(Bericht: Franzi und Clara)