männl D-Jugend tagged posts

männl. D-Jugend: Heimspiel gegen den TSV Forstenried

männl. D-Jugend: Heimspiel gegen den TSV Forstenried

Zum Heimspieltag am 16.02.2019 empfingen wir den Tabellenfünften TSV Forstenried


Den Spielbeginn hat die männliche D-Jugend komplett verschlafen. Deshalb müssen wir mit dem anfangs ausgeglichenem Ergebnis zufrieden sein. Unsere Schwächen in der Abwehr haben wir an dieser Stelle schon mehrmals thematisiert und diese sollten uns auch heute wieder zum Verhängnis werden. Es fehlt des Öfteren einfach der entscheidende Biss, den Gegner am Werfen zu hindern.
In der Offensive konnten wir einige gute Spielzüge zeigen. Auch unser Kampfgeist ist unschlagbar. Ein zwischenzeitlichen 6-Tore Rückstand konnten wir auf einen 2-Tore Rückstand verringern. Die Mannschaft muss sich noch mehr ohne Ball bewegen, um anspielbar zu sein. Sollte ihr das gelingen können wir die Spiele auch gewinnen. Das Spiel heute mussten wir mit 22:28 an den TSV Forstenried abgeben. Somit wartet die männliche D-Jugend weiterhin auf ihren ersten Sieg in der Rückrunde.

Mannschaft: Stefan (TW), Friedrich (9), Justin, Paul, Robert, Bastian (3), David (1), Karl-Philipp, Rüdiger (9), Jakob, Leon, Jonah (2.TW)

Trainer-/in: Josef, Jacky

Nächster Spieltag: Samstag, 23.02.2019 um 10:30 Uhr auswärts bei der SG Süd/Blumenau

Read More

männl. D-Jugend: Auswärtsspiel beim TSV Trudering

männl. D-Jugend: Auswärtsspiel beim TSV Trudering

Zum zweiten Spiel in der Rückrunde war die männliche D-Jugend am 10.02.2019 zu Gast beim TSV Trudering.


Dieses Spiel war absolut schön zum Anschauen. Zwar kam unser Gegner immer wieder durch unsere Abwehr, doch im Angriff lieferte die Mannschaft ein gutes Spiel ab.
Rüdiger und Friedrich mit Ihrem ständigen Zug zum Tor und dem nötigen Drang sich der Abwehr entgegenzustellen und sich durchzusetzen, konnten die ganze Mannschaft mitreißen.
Auch Julius, welcher meist ein wenig zurückhaltend agiert, zeigte, dass er den beiden in nichts nachsteht. Zur Halbzeit stand es 10:7. Es war also noch alles möglich.
Und auch nach der Pause ging es schwungvoll weiter. Die männliche D-Jugend konnte den Spielstand auf 11:10 verkürzen.
Bis zu 27. Spielminute war es ein ausgeglichenes Spiel. Erst danach ließ die Konzentration ein bisschen nach und der Gegner zog unaufhaltsam davon.
Das allerdings gab unserem Trainer die Möglichkeit, unsere neuen oder auch schwächeren Spieler besser in den Spielbetrieb zu integrieren und Einsatzzeiten zu ermöglichen.
Dies ist einfach notwendig, damit alle Spieler der Mannschaft die nötigen Erfahrungen sammeln können. Der Endstand von 25:13 war nur noch Nebensache.
Josef war mit dem Spiel sehr zufrieden und auch die mitgereisten Fans waren begeistert.

Mannschaft: Stefan (TW), Friedrich (4), Jonathan, Justin, Paul, Bastian, Julius (3), Rüdiger (6), Jakob, Leon

Trainer-/in: Josef, Jacky

Nächster Spieltag: Samstag, 16.02.2019 um 14:45 Uhr Heimspiel im Gymnasium Kirchheim gegen den TSV Forstenried

Read More

männl. D-Jugend: Rückrundenauftakt für die männliche D-Jugend

männl. D-Jugend: Rückrundenauftakt für die männliche D-Jugend

Zum Rückrundenstart empfing die männliche D-Jugend heute den PSV München.

Es war eine lange Zeit vom letzten Spiel bis zum heutigen Rückrundenstart.
Diesen Spieltag haben wir total verschlafen. Unsere Abwehr stand nicht gut und wir haben unseren Gegner regelrecht eingeladen durchzulaufen.
Dieser hat die Gastgeschenke dankend angenommen. Wenigstens auf dem Papier war es bis zur 10. Minute ein ausgeglichenes Spiel.
Danach spazierte unser Gegner auf und davon. Zur Halbzeit stand es dann 7:11.
In der Pause gab Josef noch einmal genaue Anweisungen. Die Mannschaft kam mit neuem Mut aus der Kabine.
Und es sah gut aus was die Jungs die ersten 10 Minuten der 2. Halbzeit ablieferten. Plötzlich machten sie die Abwehr dicht und der PSV kam nicht mehr so leicht durch.
Das zeigte sich auch gleich am Spielstand, denn die männliche D-Jugend kämpfte sich nach 25 Minuten auf ein 11:12 heran. Doch die Konzentration war schnell wieder vorbei.
Leider verloren wir dieses Spiel mit 16:21.

Mannschaft: Stefan (TW), Friedrich (8), Leon, Justin, Robert, Bastian (1), Julius (3), David, Rüdiger (4), Jakob, Jonah (2. TW)

Trainer-/in: Josef, Jacky

Nächster Spieltag: Sonntag, 10.02.2019 um 10:30 Uhr auswärts beim TSV Trudering

Read More

männl. D-Jugend: „englische Woche“ im Handball

männl. D-Jugend: „englische Woche“ im Handball

Durch die Spielverlegung mussten die männliche D-Jugend an diesem Wochenende gleich doppelt ran und war am Sonntag, den 16.12.2018 zu Gast beim SV München Laim.

Dass zwei Spiele an einem Wochenende nicht leicht sein werden, war jedem klar. Aber dass die männliche D-Jugend den Spielbeginn komplett verschläft, wollten wir vermeiden. Viel zu schnell gingen die ersten 10 Minuten an uns vorbei und wir lagen mit 6:1 hinten. Die Mannschaft schaute dem Gegner zu, wie er durch unsere Abwehr spazierte. Fast sah es so aus, als würden wir Platz machen. Nach einer frühen Auszeit wachten die Jungs auf und fanden ins Spiel. Zur Halbzeit stand es dann 8:4.

Die zweite Halbzeit sollte dann uns gehören. Die männliche D-Jugend zeigte was in ihr steckt. Mit unbändigem Kampfgeist holten sie Tor für Tor auf. 3 Minuten vor Spielende stand es 15:15 unentschieden. Leider zehrte diese Aufholjagd auch an den Kräften und der Konzentration. Ein Unentschieden wäre nur gerecht gewesen, doch leider mussten wir uns mit 17:15 geschlagen geben. Dennoch haben alle riesen Respekt vor der Leistung der Mannschaft an diesem Wochenende.

Die Mannschaft der männlichen D-Jugend wünscht allen Familien ein schönes besinnliches Weihnachtsfest.

Wir hoffen auch in der Rückrunde wieder auf die zahlreiche Unterstützung unserer Fans.

Mannschaft: Stefan (TW), Friedrich (5), Jonathan, Fabian, Robert (1), Bastian (3), Julius, David (2), Karl-Philipp, Rüdiger (5), Jakob, Valentin

Trainer-/in: Josef, Jacky

Nächster Spieltag: wird noch terminiert und bekannt gegeben

Read More

Starker Auftritt der männlichen D-Jugend

Starker Auftritt der männlichen D-Jugend

Zum letzten Heimspiel in der Hinrunde empfing die männliche D-Jugend am 15.12.2018 den TSV Ismaning.

Der in der Tabelle weit vor uns platzierte TSV Ismaning sollte auf dem Papier ein schwerer Gegner für uns werden. Und genau so ging die Partie in heimischer Halle auch los. Der TSV führte schnell mit 4:0. Doch ganz so leicht wie gedacht hatte es der Gast dann doch nicht. Unser Mannschaft zeigte, dass sie Handball spielen kann. Wir schafften es gut das Spiel in die Breite zu ziehen und bekamen dadurch unsere Chancen.

Die männliche D-Jugend war super drauf, sehr bissig und mit dem nötigen Zug zum Tor. Defensiv gibt es noch Kleinigkeiten zu verbessern. Auch wenn wir immer wieder mit 5 Toren zurück lagen, die Mannschaft gab zu keiner Zeit auf. Die Jungs kämpften bis zur letzten Minute. Trotz der Niederlage ist Josef hoch zufrieden mit der Leistung der D-Jugend. Und wenn man sich nach dem Spiel im Publikum umhörte, kam auch von dort nur positives Feedback.

Also Jungs, nicht den Kopf hängen lassen es war eine Topleistung welche ihr heute geboten habt.

Mannschaft: Stefan (TW), Friedrich (7), Jonathan, Fabian, Robert (1), Bastian (2), Julius, David (2), Karl-Philipp, Rüdiger (11), Valentin, Jonah (1)

Trainer-/in: Josef, Jacky

Nächster Spieltag: Sonntag, 16.Dezember 2018 um 11:00 sind wir zu Gast beim SV München Laim

Read More

männl. D-Jugend: Spannendes Spiel (ohne Glück)

Spannendes Spiel der D-Jugend (ohne Glück)

Zu ihrem 5. Spiel empfing die männliche D-Jugend am 17.11.2018 den ESV Neuaubing.

Zum Heimspieltag wollten wir mit einer spannenden Partie glänzen. Das ist uns wahrlich gelungen. Beide Mannschaften waren in etwa gleich gut. Das zeigte sich im Spiel deutlich. Keine der Mannschaften konnte sich absetzen.

Der KSC stand gut in der Abwehr und machte es dem Gegner äußerst schwer durchzukommen. Selber konnten wir über die rechte Seite mit Rüdiger überzeugen, welcher uns zur Halbzeit das ausgeglichene 5:5 ermöglichte.

Doch leider konzentrierte sich unser Spiel ausschließlich auf die rechte Seite, was es dem Gegner in der zweiten Halbzeit leichter machte uns zu kontrollieren. Mit mehr Spielverlagerung auch auf links hätten wir mehr erreichen können. So stand es zum Ende des Spiels leider 10:13 und wir mussten die nächste Niederlage einstecken.

Wir müssen uns hinter diesem Ergebnis allerdings nicht verstecken. Von Spiel zu Spiel kann man erkennen, wie wir uns weiter entwickeln. Manchmal fehlt uns einfach noch ein bisschen die Erfahrung und die Kondition. Wenn wir so weiter machen lässt der nächste Sieg sicher nicht mehr lange auf sich warten.

Wir Trainer sind stolz auf unsere Mannschaft.

Mannschaft: Stefan (TW), Friedrich (3), Jonathan, Justin, Fabian, Robert, Bastian, Julius, Rüdiger (7), Jakob, Valentin, Jonah

Trainer-/in: Josef, Jacky

Nächster Spieltag: Sonntag, 02.Dezember 2018 um 13:45 sind wir zu Gast beim TSV Trudering

 

 

 

Read More

männl. D-Jugend: Zu ihrem 4. Spiel war die mD zu Gast beim PSV München

männl. D-Jugend: 4. Saisonspiel beim PSV München

Zu ihrem 4. Spiel war die männliche D-Jugend zu Gast beim PSV München.

Nach ihrem ersten Saisonsieg letzte Woche wollte die mD ihre starken  Leistungen bestätigen.

Dies sollte ihnen auch gelingen. Schnell gingen sie mit 2:0 in Führung. Doch der Gegner war ebenso nicht zu unterschätzen. Der PSV gleichte zügig aus. Von da an war es ein sehr ausgeglichenes Spiel. Zur Halbzeit stand es dann 13:10 für den PSV München.

Die Mannschaft zeigte in der Offensive eine sehr gute Leistung. In der Defensive allerdings unterlief ihnen immer wieder der selbe Fehler. Die Jungs gingen einfach nicht mit dem nötigen Ehrgeiz an den Gegner heran und ließen ihn einfach durchlaufen. Stefan, der Torwart, und Josef versuchten immer wieder die Mannschaft auf ihre Abwehrschwäche hinzuweisen, denn inzwischen lagen sie mit 5 Toren zurück. Die mD sollte jedoch Kampfgeist beweisen. Bis kurz vor Schluss kämpften sie sich auf ein 21:20 heran. Man merkte ihnen deutlich an, dass sie unbedingt einen Punkt mit nach Hause nehmen wollten. Ihr Kampfgeist wurde leider nicht belohnt und wir verloren mit 22:20.

Es war ein starkes Spiel von unserer Mannschaft, in dem mehr drin gewesen wäre. Ein riesen Kompliment für das spannende Spiel und den enormen Willen. Extra erwähnen müssen wir noch die starke Leistung unseres Torhüters, der diese Woche und  besonders letzte Woche sehr viele Bälle hielt und die Basis für die guten Ergebnisse lieferte.

Mannschaft: Stefan (TW), Friedrich (5), Jonathan (2), Justin, Fabian, Robert (1), Bastian (2), Julius (1), Rüdiger (8), Jonah (1)

Trainer-/in: Josef, Jacky

Nächster Spieltag: Samstag, 17.November 2018 um 09:30 Heimspiel im Gymnasium Kirchheim gegen den ESV Neuabing

 

Read More

männl. D-Jugend: 3. Saisonspiel mit erstem Sieg

männl. D-Jugend: 3. Saisonspiel mit erstem Sieg

Zu ihrem dritten Spiel empfing die mD am 04.11.2018 in der heimischen Halle den Tabellennachbarn TSV Vaterstetten.

Nach zwei deutlichen Niederlagen wollte die männliche D-Jugend am Sonntag nun endlich die ersten Punkte einfahren.

Und das Spiel ging gut los. Schnell konnten unsere Jungs mit 2:0 in Führung gehen. Und sie blieben am Ball und nach 10 Minuten stand es bereits 6:2. Das Training und die Motivation von Josef zahlte sich aus. Wir standen in der Abwehr wesentlich besser und der Zug zum Tor war ebenfalls deutlich zu sehen.

Die Mannschaft kämpfte ich zur Halbzeit zu einer 8:4 Führung. Das Ziel war es nun diese Führung in der zweiten Halbzeit zu behaupten. Und das sollte der mD auch gelingen. Trotz zwei verworfenen 7m und etlichen Würfen ans Aluminium konnte die Mannschaft mit 16:9 ihren ersten Sieg in der Bezirksliga feiern!

Die Erleichterung und Freude war Ihnen anzumerken.

An dieser Stelle ein Dankeschön an das heimische Publikum, welches die Mannschaft am Ende lautstark feierte.

Mannschaft: Stefan (TW), Friedrich (5), Jonathan (1),Miko, Justin (1), Bastian, (3), Julius, David, Karl Philipp (1), Rüdiger (5), Jakob

Trainer-/in: Josef, Jacky

Nächster Spieltag: Samstag, 10.November 2018 um 12.15 auswärts beim PSV München

 

 

 

Read More

männl. D-Jugend: 2. Saisonspiel gegen den Tabellenführer HSG München West

männl. D-Jugend: Heimspiel gegen den Tabellenführer

Das zweite Spiel bestritt die mD am 13.10.2018 in der heimischen Halle gegen den Tabellenführer HSG München West.

Dass wir gegen diesen Gegner nicht gewinnen konnten war uns schon vor Spielbeginn klar. Wir wollten allerdings ein gutes Spiel vor heimischem Publikum abliefern und zeigen, dass wir fleißig trainiert haben. Mit fast kompletter Mannschaft gingen wir in dieses Spiel.

Doch leider wurden wir unseren Anforderungen nicht gerecht. Schnell lagen wir deutlich zurück. Mit leichtsinnigen Fehlern beim Passen und Fangen machten wir es dem Gegner sehr leicht. Eine weitere Schwachstelle war das Bewegen ohne Ball. Die Mannschaft hatte deutliche Probleme beim Umsetzen der Anweisungen des Trainers. Mit großer Wahrscheinlichkeit waren die Jungs von der Stärke des Gegners eingeschüchtert, was total unnötig war.

Jetzt heißt es besser trainieren und in zwei Wochen dann zeigen, was wir wirklich können.

Mannschaft: Stefan (TW), Friedrich (2), Jonathan (2), Fabian (2), Justin (1), Robert, Julius, David, Karl Philipp, Rüdiger (1), Jakob, Leon (1), Valentin, Jonah (TW)

Trainer-/in: Josef, Jacky

Nächster Spieltag: Sonntag, 28.Oktober 2018 um 11.30 auswärts beim SV München Laim

 

 

 

Read More

Heimspieltag am Samstag, 13.Oktober 2018

3 Heimspiele am Samstag, 13.Oktober 2018

Am Samstag steht der 2. Heimspieltag der Saison 2018/19 an. Kommen, Zuschauen & Anfeuern!

Ab 11.00 Uhr stehen 4 Heimspiele in der Sporthalle des Gymnasiums Kirchheim an:

Einfach am Buffet Lunchen und Handball schauen:-)

Wir freuen uns über zahlreiche Unterstützer, Zuschauer und Freunde des Handballsports.

Für das leibliche Wohl sorgen wir natürlich auch!

Read More