Herren tagged posts

Heimspieltag am Samstag, 13.Oktober 2018

3 Heimspiele am Samstag, 13.Oktober 2018

Am Samstag steht der 2. Heimspieltag der Saison 2018/19 an. Kommen, Zuschauen & Anfeuern!

Ab 11.00 Uhr stehen 4 Heimspiele in der Sporthalle des Gymnasiums Kirchheim an:

Einfach am Buffet Lunchen und Handball schauen:-)

Wir freuen uns über zahlreiche Unterstützer, Zuschauer und Freunde des Handballsports.

Für das leibliche Wohl sorgen wir natürlich auch!

Read More

6 Auswärtsspiele am Wochenende

6 Auswärtsspiele am Wochenende 6./7.Okt.2018

Am kommenden Wochenende stehen für gleich 6 unserer Mannschaften Auswärtsspiele in München und im Umland auf dem Spielplan.

Das Wochenende beginnen unsere Herren am Samstag, 6. Oktober, bei der SG Süd/Blumenau III.

Am Sonntag folgen dann die männliche E-Jugend mit ihrem Turnier im Sportpark SVN München, die männliche D-Jugend und unsere Frauen ebenfalls bei der SG Süd/Blumenau sowie die weibliche und die männliche B-Jugend beim SV Anzing.

Wir freuen uns über zahlreiche Unterstützer und Zuschauer.

 

Read More

Einfach mal im Training vorbeischauen

Einfach mal im Training vorbeischauen

Die Handball Europameisterschaft der Herren nähert sich dem Finale! Wer selbst aktiv werden will: Schau einfach mal vorbei!

Wir nehmen mit zahlreichen Kinder-/ Jugend- und Erwachsenenmannschaften am Spielbetrieb teil.

Wer möchte Handball einfach mal selbst ausprobieren?

Aktiv sein? Schnelligkeit, Bewegung, Kondition, Ballgefühl, Mannschaftsgeist, …!!!

Unsere Trainingszeiten findest du –> hier

oder einfach unsere –> Trainer-/innen anrufen

 

Read More

Herren: mit neuem Trikotsponsor in die Rückrunde

Herren: mit neuem Trikotsponsor in die Rückrunde

Seit Dezember spielen unsere Herren mit neuen Trikots unseres Sponsors Locanda Ischitana in Heimstetten.

Neben der zuletzt hervorragenden Punkteausbeute motiviert unsere Herren natürlich auch die neuen Trikots unseres Sponsors Locanda Ischitana. Rechtzeitig vor Weihnachten wurde die frisch beflocken Shirts und Hosen geliefert und trugen vermutlich ihren Teil zu den überzeugenden Leistungen im Dezember bei.

Und wer die „Leiberl“ live sehen möchte: Die nächste Gelegenheit bietet der Heimspieltag am Sonntag, 14. Januar 2018 in der Sporthalle im Gymnasium Kirchheim

In diesem Sinne, ein besinnliches Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Trainer: Florian Rathgeber

Read More

Herren: Gleicher Gegner, gleiches Ziel

Herren: Unentschieden gegen den TSV München Ost

Nachdem die Jungs am vergangenen Wochenende gegen Laim erneut gewonnen hatten, wollte man wie vor zwei Wochen erneut gegen München Ost auch in fremder Halle Punkte holen.

Konnte man sich im Hinspiel noch schnell auf 8:2 absetzen, war es am Samstag ein zäher Kampf. Mal lag München Ost ein Tor in Front, dann konnten sich unsere Jungs wieder auf ein Tor absetzen. Grund hierfür waren 2 nicht getroffene Siebenmeter und etliche schlechte Abschlüsse. So konnte München Ost mit dem Pausenpfiff ein 11:10 markieren.

Im zweiten Durchgang wollten wir aus einer stabilen Abwehr und mit konzentrierteren Abschlüssen das Spiel für uns entscheiden. Dies gelang über weite Strecken der 2. Halbzeit auch gut. Wir konnten  uns um zwei Tore absetzen, wurde jedoch in Überzahl mit einem 3:0 Lauf von Ost kalt erwischt. Nach der Auszeit konnten sich die Kirchheimer Jungs sofort wieder auf 2 Tore absetzen. 3 Minuten vor Schluss hatte man noch durch einen freien Wurf am Kreis und einem Gegenstoß den Sieg auf der Hand, doch beide Bälle fanden den Weg erneut nicht ins Tor. So glich München Ost Sekunden vor Schluss auf 26:26 aus und man teilte sich die Punkte.

Beide Mannschaften waren sich einig, für Ost ein gewonnener Punkt, für uns ein verlorener Punkt. Dass sich die Mannschaft über „nur“ einen Punkt bei München Ost – seines Zeichnens immerhin Dritter der Tabelle – ärgert, zeigt dass sich die Mannschaft voll reinhauen kann und wir gemeinsam im neuen Jahr wieder weitere Siege feiern werden.

In diesem Sinne, ein besinnliches Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Trainer: Florian Rathgeber

nächstes Spiel: Sonntag, 14.Januar 2018, um 19:45 Uhr Heimspiel im Gymnasium Kirchheim gegen den TSV Milbertshofen II

Read More

Herren: Wichtiger Sieg gegen SV München Laim III

Herren: Wichtiger Sieg gegen SV München Laim III

Die Kirchheimer Jungs konnten erneut die Punkte zu Hause behalten.

 

Nachdem man am vergangenen Wochenende den Tabellenzweiten München Ost geschlagen hat, wollte man gegen SV München Laim unbedingt nachlegen.

Von Beginn an zeigten die Jungs des Kirchheimer SC eine konzentrierte Leistung und führten bis zur Pause mit 14:9. Nach der Pause verloren die Jungs etwas den Faden, zu hektische Angriffe, schlechte Pässe und den ein oder anderen Pfiff gegen uns konnte Laim zum 18:18 Ausgleich nutzen.

Jetzt wachten die Jungs jedoch auf und man merkte, dass die Mannschaft unbedingt die zwei Punkte in Kirchheim behalten wollten. Man spielte über 20:18 einen verdienten 26:23 Erfolg ein.

Nun gilt es die Konzentration für kommenden Samstag beim Gastspiel in München Ost nochmals hochzuhalten, damit man im letzten Spiel 2017 nochmals einen Sieg feiern kann.

Trainer: Florian Rathgeber

nächstes Spiel: Samstag, 16.Dezember 2017, um 15:45 Uhr auswärts beim TSV München-OST III

Read More

Herren: hochverdienter Sieg gegen den Tabellenzweiten München Ost II

Herren: Kirchheimer Jungs gewinnen hochverdient gegen Tabellenzweiten München Ost III

Beim Heimspiel gegen den bisherigen Tabellenzweiten TSV München Ost III gewinnen die Herren 31:26.

Nachdem man noch unter der Woche beim TSV Haar unglücklichverloren hatte, konnten die Jungs des Kirchheimer SC am Wochenende wieder beide Punkte in der heimischen Halle behalten.

Von Beginn an wurde eine konzentrierte Leistung gezeigt, wobei in der Abwehr sehr gut gearbeitet wurde und man so schnell einen 4 Tore Vorsprung heraus spielen konnte. Kurz vor der Halbzeit wurden ein paar zu hektische Aktionen im Angriff gespielt, welche München Ost sofort auf 2 Tore herankommen ließen. So ging es mit 14:12 in die Halbzeit.

Nachdem der Beginn der zweiten Hälfte noch relativ ausgeglichen war, konnten wir uns ab Mitte der zweiten Halbzeit wieder deutlicher absetzen, sodass wir am Ende nach zerfahrenen Schlussminuten mit 31:26 als Sieger vom Platz gingen.

Somit konnte man den 2 Saisonsieg feiern und möchte am Samstag erneut zu Hause gegen den SV München Laim III den nächsten Sieg einfahren.

Trainer: Florian Rathgeber

nächstes Spiel: Samstag, 09.Dezember 2017, um 14:30 Uhr Heimspiel im Gymnasium Kirchheim gegen den SV München Laim III

 

Read More

Herren: Unnötige Niederlagen und Verletzungspech zum Saisonauftakt

Herren: Unnötige Niederlagen und Verletzungspech zum Saisonauftakt

Am Sonntag kam es zum 1. Ligaspiel für die Kirchheimer Jungs in Blumenau.

 

Leider musste man schon vor Spielbeginn auf die Rückraumspieler Adrian (Urlaub) und Tim (krank) sowie Alex (verletzte sich Donnerstag im Training) verzichten. Hinzu kam dass einige Spieler grippegeschwächt ins Spiel gingen. Neu an Bord waren die Neuzugänge Marius und Martin.

Die Kirchheimer begannen sehr diszipliniert, standen in der Abwehr sehr gut und konnten über schön herausgespielte Angriffe einen 4 Tore Vorsprung herausspielen. Die Führung wurde jedoch bis zur Halbzeit zum 13:14 leichtfertig verspielt. Kurz vor der Pause musste noch unser Neuzugang Martin verletzt ausgewechselt werden.

In der zweiten Halbzeit hatten die Kirchheimer Jungs zahlreiche technische Fehler und unnötige Ballverluste, welche Blumenau dann durch einfache Gegenstoßtore bestrafte. So konnte sich Blumenau von 18:17, 21:18 auf 25:21 bis zur 50 Minute absetzen. Die letzten 10 Minuten ließen die Kirchheimer Jungs dann komplett die Köpfe hängen und somit kam es zum Endergebnis und letztendlich verdienten Sieg für Blumenau in Höhe von 32:24.

Jetzt gilt es die Fehlerquellen abzustellen und am Sonntag beim 1. Heimspiel an die 1. Halbzeit anzuknüpfen, damit die ersten Punkte eingefahren werden können. Für die Verletzten alles Gute und eine schnelle Genesung.

Trainer: Florian Rathgeber

nächstes Spiel: Sonntag, 15.Oktober 2017, um 18:00 Uhr Heimspiel im Gymnasium Kirchheim gegen die HSG München West

 

Read More

Frauen & Herren: Vorschau auf die neue Saison 2017/18

Frauen I, Frauen II und Herren:

Unsere drei Erwachsenenmannschaften blicken bereits intensiv vor auf die neue Saison 2017/18, die in wenigen Wochen mit dem ersten Spieltag beginnen wird.

Vorschau auf die neue Saison

Vieles ist neu zur kommenden Saison beim KSC Handball: die Damen I treten erstmals seit langem wieder in der Bezirksliga an, die Herren spielen in einer neuen Staffel und für die Jugendmannschaften gilt wie jedes Jahr, dass sowohl Mitspieler als auch Liga wechseln – in den nächsten Zeilen folgt ein mehr oder weniger kleiner Überblick, was neu ist, aber auch was bleibt.

Herren: neues Glück in der neuen Staffel?

Wie letzte Saison treten die Herren auch dieses Jahr in der Bezirksklasse an – allerdings nicht mehr wie gewohnt in der Staffel 3, sondern in der Staffel 2. Folglich heißen die Gegner damit auch nicht mehr Unterhaching IV, Schliersee und Taufkirchen II, sondern etwa Haar, Laim III, Anzing IV und HSG München West II. Unverändert geblieben ist dagegen die Zielsetzung der Männer um Trainer Flo, wonach eine Position in der oberen Hälfte der Tabelle angestrebt wird. Kurios: neben dem Absteiger TSV Haar sind die Kirchheimer die einzige erste Mannschaft in der Staffel – es wird sich zeigen, ob das ein Vorteil sein wird.

Frauen I: Auch in der Bezirksliga erfolgreich?

Als Aufsteiger sollten die ersten Damen an sich in einer Außenseiterrolle in die neue Saison gehen. Beflügelt von der fast perfekten letzten Saison mit nur vier Minuspunkten haben sich die Mädls von Trainer Bernd jedoch höhere Ziele gesteckt, wenigstens die obere Tabellenhälfte sollte es nämlich schon sein. Auch die beiden Unentschieden in den Testspielen der Saisonvorbereitung gegen Ismaning II und die HSG Neubiberg/Ottobrunn lassen hoffen, dass die Damen in der für sie bis auf Mitaufsteiger Trudering ganz neuen Liga eine gute Rolle spielen können.

Frauen II: Außer Konkurrenz, aber trotzdem gut dabei?

Ohne Wertung spielen heuer unsere Damen II in der Bezirksklasse mit – der Vorteil: im Gegensatz zu einer normalen Mannschaft dürfen so auch die in der höheren Bezirksliga eingesetzten Spielerinnen unabhängig vom Festspielen auch in der zweiten Mannschaft ran. Trotzdem wird es ungleich schwerer als letztes Jahr, da der Kader nicht größer wurde und durch die beiden großen Staffeln insgesamt 38 Spiele für die beiden Frauenteams anstehen.

 

Read More

Herren: Vorschau auf die Saison 2017/18

Herren: Herren: Vorschau auf die Saison 2017/18!

Blick auf die aktuellen Trainingseinheiten unserer Herren I und Vorschau auf die kommende Saison durch Trainer Flo Rathgeber.

Liebe Freunde und Fans,

hiermit begrüße ich Sie herzlich zu einer weiteren Handball Saison der 1. Herrenmannschaft in der Bezirksklasse. Rückblickend mussten wir uns durch großes Verletzungspech und oftmals unnötig knappen Niederlagen mit einen der hinteren Tabellenplätze zufrieden geben.

Um für die neue Saison gerüstet zu sein, wurde bereits Mitte Juni eine Mannschaftsbesprechung einberufen. Hier wurden wir uns schnell einig, dass wir mit einer höheren Trainingsbeteiligung, mehr Einsatz und einer höheren Konzentration einen deutlich besseren Tabellenplatz erreicht hätten.

Um dies in die neue Saison mitzunehmen, wurden ein paar Veränderungen und Regeln vereinbart und umgesetzt.

Seit Mitte Juni bereitet sich das Team in vielen kräftezehrenden und schweißtreibenden Trainingseinheiten auf die neue Spielzeit vor. Nach harten 8 Wochen Ausdauer- und Krafttraining stehen nun im August und September Schnellkraft, Abwehr- und Angriffstraining im Vordergrund.

Hinzu kommt ein 3 tägiges Trainingslager und Trainingsspiele, indem es hauptsächlich um die Feinabstimmung und das Zusammenspiel geht. Anfang September bekommen die Jungs nochmal eine Woche frei, bevor es mit großen Schritten Richtung erstes Saisonspiel Anfang Oktober geht. Dies wird mit großer Spannung und Freude erwartet.

In diesem Sinne hoffe ich, liebe Fans, auch im Namen der Mannschaft, auf lautstarke Unterstützung und wünsche uns allen eine verletzungsfreie und vor allem eine erfolgreiche Saison.

Auf geht’s KSC!!

Florian Rathgeber
Trainer Herren

 

 

Read More