Starker Auftritt der männlichen D-Jugend

Starker Auftritt der männlichen D-Jugend

Zum letzten Heimspiel in der Hinrunde empfing die männliche D-Jugend am 15.12.2018 den TSV Ismaning.

Der in der Tabelle weit vor uns platzierte TSV Ismaning sollte auf dem Papier ein schwerer Gegner für uns werden. Und genau so ging die Partie in heimischer Halle auch los. Der TSV führte schnell mit 4:0. Doch ganz so leicht wie gedacht hatte es der Gast dann doch nicht. Unser Mannschaft zeigte, dass sie Handball spielen kann. Wir schafften es gut das Spiel in die Breite zu ziehen und bekamen dadurch unsere Chancen.

Die männliche D-Jugend war super drauf, sehr bissig und mit dem nötigen Zug zum Tor. Defensiv gibt es noch Kleinigkeiten zu verbessern. Auch wenn wir immer wieder mit 5 Toren zurück lagen, die Mannschaft gab zu keiner Zeit auf. Die Jungs kämpften bis zur letzten Minute. Trotz der Niederlage ist Josef hoch zufrieden mit der Leistung der D-Jugend. Und wenn man sich nach dem Spiel im Publikum umhörte, kam auch von dort nur positives Feedback.

Also Jungs, nicht den Kopf hängen lassen es war eine Topleistung welche ihr heute geboten habt.

Mannschaft: Stefan (TW), Friedrich (7), Jonathan, Fabian, Robert (1), Bastian (2), Julius, David (2), Karl-Philipp, Rüdiger (11), Valentin, Jonah (1)

Trainer-/in: Josef, Jacky

Nächster Spieltag: Sonntag, 16.Dezember 2018 um 11:00 sind wir zu Gast beim SV München Laim