mB-Jugend: Schwache Leistung gegen den TSV Schliersee

mB-Jugend: Schwache Leistung gegen den TSV Schliersee

Zum Abschluss des ersten Saisondrittels empfingen die Kirchheimer B-Jungs mit dem TSV Schliersee wieder mal einen Gegner, der in der Tabelle direkt neben uns stand.

Wie in den letzten Spielen war die Marschroute damit vorgegeben, der erste Sieg sollte her. Mit kräftiger Unterstützung durch die C-Jugend stand den Trainern Nico & Flo dabei ein Kader von 13 Mann zur Verfügung.
Und das Spiel begann direkt auch gut für uns, nach zehn Minuten lagen wir mit 4:3 vorne – unser letztes Tor lag zu diesem Zeitpunkt allerdings bereits schon vier Minuten zurück. Diese offensive Ungefährlichkeit machte sich der Gegner nach seiner Auszeit zu Nutze und begann nach dieser, auch offensiv Gefahr zu entwickeln – nur knappe fünf Minuten später führten die Schlierseer mit 5:9, bis zur Halbzeit konnten sie ihre Führung gar noch auf 7 Tore ausbauen.
Halbzeit zwei begann so, wie die erste geendet hatte: insbesondere wenn der TSV das Spiel schnell machte und mit Schwung in die 1-gegen-1-Situationen ging, hatten wir den Gästen wenig entgegenzusetzen. Bereits in der 36. Minuten war der Rückstand dann auf 12 Tore angewachsen, was zu diesem Zeitpunkt sicher auch gerechtfertigt war – heute konnten wir die Stärken der letzten Spiele leider überhaupt nicht nutzen, weder über den Kreis noch über Außen kamen wir zu echter Torgefahr. Immerhin gelang es uns, die letzte Viertelstunde wieder einigermaßen ausgeglichen zu gestalten, mit dem Schlusspfiff fiel noch das Tor zum 16:30.
Im Gesamten war die Niederlage diesmal wohl auch in dieser Deutlichkeit verdient: offensive Harmlosigkeit gepaart mit nachlässigem Zweikampfverhalten kann leider nicht zum Erfolg führen. Nächste Woche geht es für die Jungs zum Tabellenfünften aus Trudering, ehe wieder vier Spiele gegen die dem Rest der Liga deutlich überlegenen Top 4 folgen – jetzt gilt es wieder, an den eigenen Leistungen zu feilen und sich selbst zu verbessern, um in der Rückrunde besser abzuschneiden.

Es spielten: Leslie (Tor), Quirin (Tor), Daniel (2), Johannes, Benedikt, Oliver, Dominic, Simon (3), Valentin (1), Max (7), Maxi (1), Robin, Luis (2)

Trainer: Nico & Flo

Nächster Spieltag: Sonntag, den 17.Nov.2019 um 15:30 Uhr auswärts gegen den TSV Trudering


(Bericht: Nico)