mB-Jugend: Derby gegen Anzing II

mB-Jugend: Derby gegen Anzing II

Im dritten Spiel der Rückrunde kam es bereits zum zweiten Duell gegen eine der drei Topmannschaften der Liga, die Reserve der Landesligamannschaft vom SV Anzing.

Geschwächt durch das Fehlen von Connor, Flavius und Robin waren die Erfolgsaussichten zwar nicht gerade gestiegen, dennoch zeigten sich die Jungs vor großer Kulisse motiviert, gegen drei unserer ehemaligen Spieler volle Leistung zu zeigen.
Die ersten Minuten brachte dies allerdings nicht viel, in der Abwehr waren wir wie schon so oft viel zu brav und im Angriff zu unkonzentriert – folglich stand es bis kurz vor der siebten Minute auch schon 0:6, ehe Leslie das erste Tor für uns erzielen konnte. Ab dann kamen wir etwas besser ins Spiel und begannen uns gerade auf den Halbpositionen etwas mehr zu wehren. Bis zur Hakbzeitpause zog Anzing dennoch auf 17:7 davon.
In Hälfte zwei begannen wir etwas besser als in Halbzeit eins, vor allem unser Angriff zeigte sich dynamischer – bemerkenswert sind hier vor allem die schönen Übergänge und die Kreisanspiele an Quirin und Simon, aus denen fast immer gute Torchancen resultierten. Dennoch fehlten etwas der Zug zum Tor und die Effektivität im Abschluss, sodass wir in Halbzeit zwei nur sechsmal zum Torerfolg kamen. Am Ende stand ein Ergebnis von 13:35 auf der Anzeigetafel.

Es spielten: Daniel (1. Halbzeit Tor), Maksim (2. Halbzeit Tor), Johannes (1), Oliver, Max (6), Leslie (1), Simon (2), Quirin (3)

Trainer: Flo, Georg, Nico

Nächster Spieltag: Samstag, 16.Februar 2019 um 14.00 Heimspiel im Gymnasium Kirchheim gegen den HSG B-one