männl. E-Jugend: Der Bann ist gebrochen…

männl. E-Jugend: Der Bann ist gebrochen…

Krankheitsbedingt mit kleiner Mannschaft war die männliche E-Jugend am 29.01.2017 zu Gast in der Orleanstraße beim TSV München Ost.

Dort trafen sie auf den Gastgeber sowie auf die SG Süd/Blumenau, den TSV Trudering und den TSV Ebersberg Forst United. Bei diesem Turnier war von Nervosität nichts zu sehen. Gleich im ersten Spiel wuchs die Mannschaft über sich hinaus und konnte ihren ersten Sieg feiern. Von diesem Sieg beflügelt machten sie es den anderen Mannschaften auch nicht leicht. Zwar konnten sie die anderen Spiele nicht gewinnen, mit ein wenig Glück wäre aber noch mehr drin gewesen. Die E-Jugend glänzte in der Defensive, wobei unser Torwart immer mit guten Paraden sein Team im Spiel hielt. Die gute Offensivleistung mit Zug zum Tor machte dieses Turnier fast perfekt. Die Anweisungen der Trainerin wurden zu 100% umgesetzt. Wegen des kleinen Kaders mussten viele Jungs alle 4 Spiele durchspielen. Das ist eine enorme Energieleistung gewesen.

Wir sind sehr stolz auf unsere Mannschaft.

Trainer/-innen: Yvonne, Erik, Niclas

Das nächste Spielfest findet am Samstag, 25.03.2017 in der Dr. Wintrich-Halle, Münchner Str. 21, 85560 Ebersberg statt.