männl. D-Jugend: Heimspiel gegen SG Süd/Blumenau

männl. D-Jugend: Heimspiel gegen SG Süd/Blumenau

Am Samstag ist der Gegner SG Süd/ Blumenau geschwächt, ohne Auswechselspieler bei uns angereist.

Das Spiel ging munter rauf und runter. Erst Mitte der ersten Halbzeit gelang es, uns durch eine Serie von Fiete, entscheidend abzusetzen. Fabi ersetze den kranken Torwart Jona prima, und die Abwehrleistung der kompletten Mannschaft, aber vor allem von Karl-Phillip, war sehr gut. So ging es mit 11:08 in die Halbzeit.
Noch war das Spiel nicht entschieden, aber die Jungs wirkten konzentriert und abgeklärt. Basti machte das Spiel aus der Mitte heraus schnell, was dann Fiete immer wieder für sich zu nutzen wusste. Auch die Jungs, die von der Bank kamen, haben sich alle prima eingebracht, und so siegten wir am Schluss verdient mit 20:13.

Die Tore warfen Fiete (10), David (4), Basti & Jonathan jeweils (3).

Fazit: Großes Lob an euch, habt ihr gut gemacht!!! Bloß nicht abheben sondern nochmal hoch konzentriert unser letztes Heimspiel gegen Allach II bestreiten.
Danke auch an die zahlreichen Fans und meine Helfer. Eure Unterstützung war genauso prima.

Trainer: Alwin

 


(Bericht: Alwin)