männl. D-Jugend: 3. Saisonspiel mit erstem Sieg

männl. D-Jugend: 3. Saisonspiel mit erstem Sieg

Zu ihrem dritten Spiel empfing die mD am 04.11.2018 in der heimischen Halle den Tabellennachbarn TSV Vaterstetten.

Nach zwei deutlichen Niederlagen wollte die männliche D-Jugend am Sonntag nun endlich die ersten Punkte einfahren.

Und das Spiel ging gut los. Schnell konnten unsere Jungs mit 2:0 in Führung gehen. Und sie blieben am Ball und nach 10 Minuten stand es bereits 6:2. Das Training und die Motivation von Josef zahlte sich aus. Wir standen in der Abwehr wesentlich besser und der Zug zum Tor war ebenfalls deutlich zu sehen.

Die Mannschaft kämpfte ich zur Halbzeit zu einer 8:4 Führung. Das Ziel war es nun diese Führung in der zweiten Halbzeit zu behaupten. Und das sollte der mD auch gelingen. Trotz zwei verworfenen 7m und etlichen Würfen ans Aluminium konnte die Mannschaft mit 16:9 ihren ersten Sieg in der Bezirksliga feiern!

Die Erleichterung und Freude war Ihnen anzumerken.

An dieser Stelle ein Dankeschön an das heimische Publikum, welches die Mannschaft am Ende lautstark feierte.

Mannschaft: Stefan (TW), Friedrich (5), Jonathan (1),Miko, Justin (1), Bastian, (3), Julius, David, Karl Philipp (1), Rüdiger (5), Jakob

Trainer-/in: Josef, Jacky

Nächster Spieltag: Samstag, 10.November 2018 um 12.15 auswärts beim PSV München