männl. C-Jugend: mC verliert ersatzgeschwächt gegen Allach0

TSV Allach 09 III – Kirchheimer SC 28:7

Am zweiten Spieltag der Saison fuhr die C-Jugend nach Allach. Nach der guten Leistung im letzten Spiel gingen wir relativ hoffnungsvoll in das Spiel, auch wenn mit Jonas, Moritz und Maxi mitunter auch einige der Startspieler vom Schwabing-Spiel fehlten.
Die Hoffnung allerdings währte nicht lange, da wir nach vorne aufgrund von fehlender Bewegung und Passsicherheit nur wenig Gefahr ausstrahlten sowie hinten der körperlichen Überlegenheit des Gegners wenig entgegenzusetzen hatten. Nach gerade einmal vier Würfen unsererseits ging es dann mit einem Zwischenergebnis von 1:14 in die Pause.
In der Zweiten Hälfte zeigten wir uns zwar verbessert, indem wir immerhin etwas mehr Zug zum Tor aufwiesen, in der Abwehr jedoch ließen wir uns jedoch immer noch häufig überlaufen. Immerhin gelangen dann noch sowohl Dominik und Mirko ihre jeweils ersten Tore.
Jetzt gilt es, das Spiel schnell abzuhaken und gegen den nächsten Gegner TSV Dachau wieder eine bessere Leistung zu zeigen, um nicht wieder mit 7:28 unter die Räder zu kommen.

Es spielten: Lukas (Tor), Markus, Luca, Erik, Tom, Dominik (1), Niklas (4), Dario, Mirko (1), Tim (1)

Trainer: Nicolas

Nächstes Spiel: Sonntag, 25.Oktober 2015, um 14:30 Heimpiel im Gymnasium Kirchheim gegen den TSV Dachau 1865

 

Leave a reply