männl. C-Jugend: gutes Spiel gegen den Tabellenführer

Kirchheimer SC – HSG München West 18:22

Am Sonntag, den 16.10.16, traf die männliche C-Jugend auf die HSG München-West (zu diesem Zeitpunkt Tabellenführer). Zu Beginn des Spiels zeigten sich die Kirchheimer leider noch etwas verschlafen und so musste ein Rückstand von 6 Toren hingenommen werden. Bis zur Halbzeitpause konnte dieser jedoch auf 4 Tore verringert werden.

Anfangs der zweiten Spielhälfte zeigten dann die Jungs was im Training an Abwehrarbeit trainiert wird. Innerhalb der ersten 6 Minuten wurde der Rückstand in eine Ein-Tore-Führung verwandelt. Die Mannschaft agierte als ein Team und half sich hervorragend gegenseitig aus. Der Gegner nahm eine Auszeit, was uns leider den roten Faden nahm. Mangelhafte Wurfausbeute und unmotivierte Pässe führten zu einem erneuten Rückstand, den auch unser Torwart nicht verhindern konnte. Das Spiel endete zwar mit 18:22, aber im Gedächtnis bleiben die tollen Anfangsminuten der 2.Halbzeit.

Es spielten: Tom (Tor), Markus, Mirco, Moritz (1), Oliver, Jonas (2), Connor, Noah, Niklas (9), Julian, Max (6), Milenko

Trainer: Klaus

Nächster Spieltag: Sonntag, 23.Oktober 2016 um 11:45 Uhr auswärts beim TSV Allach III