männl. C-Jgd: Letztes Saisonspiel – ein absolutes Highlight der Saison

männliche C-Jugend: SG Schwabing/1880 – Kirchheimer SC – TS Jahn München 16:16

Letztes Saisonspiel – ein absolutes Highlight der Saison!

Trotz vieler Absagen einiger Stammspieler (Konfirmation), sowie Krankheit und natürlich ein paar die einfach keinen Bock haben, sind wir zum letzten Spiel der Saison zur SG Schwabing aufgebrochen.

Speziell wegen der kein Bock-Fraktion, konnten wir nur insgesamt 7 Spieler mitnehmen. Da wir im Vorfeld bereits mit diesen wenigen Spielern gerechnet haben, haben Peter und ich kräftig an unserer Taktik gefeilt. 1:5 Abwehr und ab der ersten Minute Levin als zusätzlichen Feldspieler. Diese beiden Überlegungen haben den SG Schwabing komplett durcheinandergebracht. Die komplette erste Halbzeit konnten wir das Spiel ausgeglichen halten und sogar mit einem 2 Tore Vorsprung in die Halbzeit gehen. Da wir keine Auswechselspieler hatten, pumpten die Jungs ziemlich.

Die zweite Halbzeit mussten wir ein wenig der Kondition Tribut zollen und der SG Schwabing konnte ausgleichen. Aber die Jungs hielten immer dagegen. Das Unentschieden ist in Ordnung, wobei ich ganz klar sage, wir waren spielerisch besser!

Nun zum Highlight: Die Mannschaft hat absolut großartig gespielt. Sie haben sich immer untereinander geholfen, gekämpft, gerannt und noch vieles mehr. Ich bin der Meinung, dass war mindestens das beste Spiel der Saison.

Natürlich sind wir jetzt froh, dass die Saison zu Ende ist und wir uns ein wenig erholen können. Aber mit dieser starken Leistung der letzten Wochen, könnte es natürlich noch ein wenig weitergehen.

Für Peter und mich, war das unser letztes Spiel als Trainer der mC. Nach der Trennung der Jungs in mC und mB wünschen wir den neuen Trainern und den Spielern alles Gute für die nächste Saison.

Es spielten: Levin (Tor, 1), Connor, Eric (6), Johannes (1), Paul (4), Simon (3), Cedric (1)

Trainer: Marc und Peter

Danke an das Team und die Trainer für eine großartige Saison.
Weiter geht’s im Herbst als männliche C und männliche B Jugend