männl. C-Jgd: Die Puste hat gefehlt…

männliche C-Jugend: Kirchheimer SC – SV Anzing II 17:21

Nach dem letzten Sieg gegen den VfR Garching ging es nun zu Hause im Gymnasium Kirchheim gegen den SV Anzing II.

Wir haben 12 Jungs zum Heimspiel eingeladen und wollten an dem letzten Erfolg natürlich anschließen.

In der ersten Halbzeit spielten die Jungs das beste Spiel der bisherigen Saison. Wir konnten schnell einen Vorsprung rauspielen. Speziell das Abwehrverhalten war klasse. Leider haben wir in der ersten Halbzeit 4x den Pfosten oder die Latte getroffen. Schade. So konnten wir nur mit einem 4 Tore Vorsprung in die Pause gehen: 13:9 für uns!

Nach ca. 5 Minuten Spielzeit in der zweiten Spielhälfte ging unseren Spielern aber die Luft aus. Das Abwehrverhalten war noch immer sehr gut, aber vorne ging nichts mehr. Mehrere Spieler brauchten eine Pause. Der SV Anzing war in dieser Situation einfach besser drauf! So haben wir in der zweiten Hälfte nur 4 Tore geworfen! Am Schluss verdient verloren. Schade. Aber die erste Halbzeit war toll!

Es spielten: Leon (Tor), Leon, Connor, Johannes, Paul (2), Julian (4), Eric (2), Jonas (7), Marinus (2) , Cedric, Luis, Sebastian

Trainer: Marc und Peter

Nächstes Spiel: Sonntag, 05.11.2017 um 12:00 Uhr auswärts beim TS Jahn München