männl. B-Jgd: Vorschau auf die zweite Qualifikationsrunde – 25.05.2019

männliche B-Jugend: Vorschau auf die zweite Qualifikationsrunde – 25.05.2019

Nachdem die B-Jungs in Kempten vor zwei Wochen durch eine super Leistung und insbesondere Abwehrspiel alle drei Spiele gewonnen hatten, gehen sie diesen Samstag in der zweiten Runde der Landesligaquali an den Start, diese findet bei uns in Kirchheim statt.

Dabei bekommen sie es mit drei Gegnern zu tun, die für uns völlige unbekannte darstellen:

Im ersten Spiel empfangen wir die Jungs des ETSV 09 Landshut, die in der ersten Runde mit Platz 3 in einem Fünfer-Turnier gerade so in der Qualifikation für die Landesliga verblieben sind. Doch die Niederbayern haben hohe Ziele, bereiten sich schon seit zwei Jahren darauf vor, heuer mit ihrer B-Jugend höherklassig als letztes Jahr zu spielen. Man darf gespannt sein, wie sich die Mannschaften präsentieren, Anwurf ist um 10:30 Uhr.

Erst um 13:30 Uhr geht es für uns dann weiter, und zwar mit dem Spiel gegen den TV Großwallstadt II, der wohl als Favorit ins Turnier geht. Die zweite B-Jugend des aktuellen Zweitligisten hat sich in Runde 1 den ersten Platz in ihrem Turnier geholt, durfte jedoch nicht in die Bayernligaquali aufsteigen, da dort ohnehin deren erste spielt. Trotzdem gilt es, Vollgas zu geben und auch geben diesen vermeintlich übermächtigen Gegner zu schauen was geht.

Der Gegner unseres letzten Spiels, der TSV Weilheim, hat ähnliche Voraussetzungen wie die unseren. Auch als Sieger eines ÜBOL-Qualiturniers in die Landesligaquali aufgestiegen, haben sie die Chance, ihre letztjährige Teilnahme in der ÜBOL noch einmal zu toppen. Auch hier wird eine super Leistung nötig sein, um sich die Punkte zu holen. Angeworfen wird dabei um 15:30 Uhr sein.

Alles in allem stehen unsere B-Junioren damit vor einer sicherlich eher schweren Aufgabe – alle drei Gegner dürften mindestens die ÜBOL als Ziel ausgegeben haben, Landshut und Großwallstadt eher sogar die Landesliga.

Mit der Unterstützung möglichst vieler Zuschauer werden wir jedoch alles geben, uns nicht nur als Gastgeber gut zu präsentieren.

Voraussichtlicher Kader: Benedikt, Daniel, Dominic, Johannes, Leslie, Max, Oliver, Quirin, Robin, Rüdiger, Simon, Stefan

Trainer: Nico & Flo