Herren: hochverdienter Sieg gegen den Tabellenzweiten München Ost II

Herren: Kirchheimer Jungs gewinnen hochverdient gegen Tabellenzweiten München Ost III

Beim Heimspiel gegen den bisherigen Tabellenzweiten TSV München Ost III gewinnen die Herren 31:26.

Nachdem man noch unter der Woche beim TSV Haar unglücklichverloren hatte, konnten die Jungs des Kirchheimer SC am Wochenende wieder beide Punkte in der heimischen Halle behalten.

Von Beginn an wurde eine konzentrierte Leistung gezeigt, wobei in der Abwehr sehr gut gearbeitet wurde und man so schnell einen 4 Tore Vorsprung heraus spielen konnte. Kurz vor der Halbzeit wurden ein paar zu hektische Aktionen im Angriff gespielt, welche München Ost sofort auf 2 Tore herankommen ließen. So ging es mit 14:12 in die Halbzeit.

Nachdem der Beginn der zweiten Hälfte noch relativ ausgeglichen war, konnten wir uns ab Mitte der zweiten Halbzeit wieder deutlicher absetzen, sodass wir am Ende nach zerfahrenen Schlussminuten mit 31:26 als Sieger vom Platz gingen.

Somit konnte man den 2 Saisonsieg feiern und möchte am Samstag erneut zu Hause gegen den SV München Laim III den nächsten Sieg einfahren.

Trainer: Florian Rathgeber

nächstes Spiel: Samstag, 09.Dezember 2017, um 14:30 Uhr Heimspiel im Gymnasium Kirchheim gegen den SV München Laim III