Frauen II: Nachholspiel gegen den Tabellenzweiten

Frauen II verlieren gegen den Tabellenzweiten

Die Frauen II beschlossen den 15. Spieltag mit ihrem Nachholspiel am Sonntagabend.

Anpfiff war zu später Stunde um 19.30 im Gymnasium Kirchheim mit dem Spiel gegen die Frauen des SV München Laim III, die als Tabellenzweiter mit Aufstiegsambitionen angereist waren.

Doch der Favorit hatte anfangs Probleme seiner Rolle gerecht zu werden. Nach gut 10 Minuten Spielzeit stand es nur 2:3 für die Laimerinnen. Durch gute Abwehrleistungen in einem sehr intensiv geführten Spiel konnten sich unsere Gegnerinnen bis kurz vor Ende der ersten Halbzeit beim Stand von 6:9 lediglich einen knappen 3 Tore Vorsprung erarbeiten.

Und doch wäre an diesem Tag auch mehr möglich gewesen: Wie erspielten uns durch einige sehr schöne Spielzüge am Kreis hervorragende Wurfpositionen, vergaben dann diese dann aber viel zu oft freistehend vor dem Tor. Auch die Quote bei unseren 7-Metern war bei weitem zu schlecht um in Führung zu gehen. So mussten wir mit einem 7:11 in die Pause gehen.

Auch zu Beginn der zweiten Halbzeit das gleiche Bild: zu viele ungenutzte gute Wurfgelegenheiten unsererseits, eröffneten Laim die Möglichkeit den Vorsprung bis zur 50 Minute auf 11:19 auszubauen. Das war dann auch die Vorentscheidung und so mussten wir dieses Spiel, bei dem gefühlt auch mehr möglich gewesen wäre, mit 14:21 abgeben.

Am kommenden Samstag wartet mit dem Tabellenvierten TSV Neubiberg gleich die nächste schwierige Aufgabe.

Trainer/-in: Bernd, Irmgard

Nächster Spieltag: Samstag, 11.März 2017, um 18:30 Uhr auswärts gegen den TSV Neubiberg II