Frauen II: Morgenstund … bringt eine Niederlage

Frauen II: Morgenstund … bringt eine Niederlage

Nachdem unsere Frauen II zuletzt spätabends antreten mussten, stand diesen Samstag ein relativ früh angesetztes Auswärtsspiel an.

Möglicherweise war der Anpfiff zum Spiel gegen die SG Süd/Blumenau doch zu früh. Bei einigen Aktionen hatten die mitgereisten Zuschauer den Eindruck, dass nicht alle unserer Spielerinnen schon hellwach seien.

Bereits direkt zu Beginn konnte sich Süd/Blumenau einen 3 Tore Vorsprung heraus spielen und diesen auch bis kurz vor Ende der ersten Halbzeit konstant halten. Mit einer kurzen Schwächephase unsererseits – wir vergaben einige Angriffe unnötig überhastet – bauten unser Gegnerinnen durch einfache Gegentore ihren Vorsprung zur Halbzeit noch auf 13:8 aus.

Den Start in die zweite Halbzeit verschliefen wir dann komplett. Bis wir uns Mitte des Durchgangs wieder einigermaßen sammelten, stand es bereits 11:20 gegen uns und das Spiel war praktisch entschieden. Die letzten 15 Minuten spielten wir dann wieder etwas agiler, konnten den Ausgang der Partie aber nicht mehr wesentlich beeinflussen und verloren damit 18:25.

Trainer: Irmgard + Bernd

Nächstes Spiel: am Samstag, 22. April 2017 um 11:00 auswärts beim TSV Unterhaching