Frauen I: zurück in der Erfolgsspur

Frauen I: zurück in der Erfolgsspur

Mit einem deutlichen 25:14 Sieg gegen die SG Süd/Blumenau II sind die Kirchheimer Frauen I wieder zurück in der Erfolgsspur.

Nach der unnötigen Niederlage letztes Wochenende gegen den TSV Neubiberg sollten vom Auswärtsspiel bei der SG Süd/Blumenau wieder 2 Punkte mit heimwärts genommen werden, um den ersten Tabellenplatz zu festigen. Beide Mannschaften traten am Samstag Abend in der Sporthalle der SG Süd/Blumenau mit der möglichen Maximalbesetzung von 14 Spielerinnen an und unterstrichen damit die Bedeutung des Spiels.

Direkt mit Anpfiff legten wir sofort konzentriert los und konnten nach fünf Minuten eine 3:0 Führung heraus spielen. Diesen 3-Tore-Vorsprung hielten wir konstant. Lediglich um die 20. Spielminute schlossen wir mehrere Angriffe mit Fehlwürfen ab und ließen unsere Gegnerinnen so nochmal auf 2 Tore herankommen. Danach legten wir mit schön herausgespielten Kombinationen, einer konsequenten Abwehr und vielen gehaltenen Bällen durch unsere Torhüterin den Grundstein zum heutigen Sieg. Bis zur Pause konnten wir uns auf 5:12 absetzen.

Auch nach dem Seitenwechsel setzen wir unser Spiel bis zur 16:8 Führung fort. Als sich dann aber nach mehreren Gegentoren durch Süd/Blumenau der Schlendrian einschleichen wollte, nahmen wir eine Auszeit beim Stand von 18:12. Unterschätzen wollten wir den Gegner nicht!. Die Schlussphase war dann für unsere mitgereisten Fans (wieder einmal waren mehr KSC’ler in der Halle als Fans der Heimmannschaft. Danke!). Mit schönen Aktionen und sehr variablem Spiel ging es über 22:13 bis zum Endstand von 25:14.

Jetzt sind über die Osterferien fast 4 Wochen spielfrei und dann stehen die letzten 3 Saisonspiele gegen den Tabellen-Zweiten, -Dritten und -Vierten innerhalb von nur einer Woche an.

Trainer-/in: Irmgard, Bernd

Nächster Spieltag: Sonntag, 23.April 2017 um 17:00 Uhr auswärts beim TSV Großhadern