Frauen I: unglückliche 1 Tore Niederlage

Frauen I: unglückliche 1 Tore Niederlage

Am Sonntag Abend stand das vierte Saisonspiel der Frauen I beim TSV Solln auf dem Programm.

Der TSV Solln belegte bisher ohne Niederlage Tabellenplatz 2. Somit haben unsere Kirchheimer Damen gleich in den ersten 4 Saisonspielen gegen die ersten Vier der Tabelle antreten dürfen.

Vielleicht haben die Sollnerinnen uns aufgrund der bisherigen Spiele einfach unterschätzt, vielleicht waren wir auch perfekt motiviert. Nach einem ersten Gegentreffer legten wir los wie die Feuerwehr und gingen schnell mit 6:2 in Führung. In der Abwehr standen wie schon oft ganz hervorragend und im Angriff spielten wir variabel und teils mit schönen Kombinationen. Diesen Vorsprung hielten wir bis zur Halbzeit konstant bei 3-5 Toren.

Auch im zweiten Durchgang starteten wir souverän und konnten den Vorsprung bis zum 16:11 halten. Trotz bester Unterstützung unserer zahlreich mitgereisten Fans konnten wir uns aber ab der 40 Minute im Angriff nicht mehr entscheidend durchsetzen bzw setzen eine Reihe von guten Würfen jeweils knapp neben den Pfosten. So konnte Solln 6 Minuten vor Ende bis 19:20 aufschließen. Die Schlußphase war dann auf beiden Seiten hektisch, jedoch mit dem glücklicheren Ende für Solln und dem Siegtreffer zu 21:20.

Gerade in der ersten Halbzeit haben wir unsere beste Saisonleistung gezeigt. Jetzt heißt es, darauf aufbauen und so weiterspielen!

Nächster Spieltag: Sonntag, 28.Oktober 2017 um 16.15 Heimspiel im Gymnasium Kirchheim gegen den TSV Allach 09 II