Frauen I: Meisterschaft mit Rekordtorverhältnis

Frauen I: Meisterschaft mit Rekordtorverhältnis!

Nachdem der Aufstieg der Frauen I schon länger feststand, wurde mit den letzten 3 Spieltagen nun auch die Meisterschaft gesichert.

Und die Meisterschaft wurde direkt im Anschluß an den letzten Spieltag mit der Saisonabschlußfeier der Handballabteilung und allen 10 aktiven Mannschaften gebührend gefeiert. Bei schönen Sonnenschein wurde gegrillt und mit allen Spieler-/innen, Trainer-/innen, Schiedsrichtern, Betreuern und natürlich auch vielen Eltern ausgiebig gefeiert.

Die Frauen I wurden 36:4 Punkten und dem Rekordtorverhältnis von 438:224 (Differenz + 214 Tore) souverän Meister in der Bezirksklasse Staffel 1 und steigt damit in der kommenden Saison 2017/18 in die Bezirksliga auf. Besonders hervorzuheben ist, dass ein Großteil der Mannschaft in einer der Jugendmannschaften des KSC das Handballspielen erlernt hat.

Aber auch alle anderen Mannschaften haben sich in ihren jeweiligen Ligen erfolgreich geschlagen und der KSC wird auch in der kommenden Saison 2017/18 wieder mit zahlreichen Jugend- und drei Erwachsenenmannschaften am Spielbetrieb teilnehmen.

Für die Frauen und Herrenmannschaften steht im Mai eine kurze Trainingspause an, bevor dann im Juni mit der Vorbereitung auf die kommende Saison das Training wieder aufgenommen wird. Unsere Jugendmannschaften trainieren hingegen durchgehend weiter.

Gratulation an unsere Frauen und das Trainerteam Irmi und Bernd!