Erste Standortbestimmung der männlichen B-Jugend bei der ÜBOL-Quali

Erste Standortbestimmung der männlichen B-Jugend bei der ÜBOL-Quali.

Die erste Qualifikationsrunde für die Spielzeit 2017/18 findet in Brannenburg am 30. April statt.

Das letzte Spiel der Vorsaison ist dann gerade einmal vier Wochen her, und schon geht es am 30.04 für die neue B-Jugend mit der ersten Qualirunde für die Spielzeit 2017/18 weiter. Stattfinden wird das Turnier in der Halle des TSV Brannenburg. Positiv dürfte für uns sein, dass alle Spieler der neuen B-Jugend schon in der Saison 16/17 viel Spielpraxis in der B-Jugend sammeln konnten und sich so schon kennen und nicht an die neue Altersklasse gewöhnen müssen. Trotzdem jedoch dürfte das Erreichen der zweiten Runde ein schwieriges Unterfangen werden: Die Gegner aus Salzburg waren letztes Jahr Bezirksoberligazweiter, die B-Jugend der HSG Würm-Mitte spielte sogar in der Landesliga. Außerdem spielen bei unserem Turnier noch der ESV Freilassing, der im nächsten Jahr neu mit einer B-Jugend im Spielbetrieb antreten wird sowie natürlich die Gastgeber vom TSV Brannenburg. Es wird also interessant sein, wie sich die unseren im Vergleich zur Konkurrenz schlagen, vielleicht geht ja sogar etwas in Richtung der vorderen Plätze.

Wir freuen uns über zahlreiche Zuschauer für dieses Auswärtsturnier