Category News & Termine

Turnhallensperrung Gymnasium

Die Turnhalle im Gymnasium ist vom 26.3.-27.3.2019 bis 17.30 Uhr gesperrt

Aufgrund einer Großveranstaltung mit externen Partnern in der Dreifachturnhalle, ist diese am 26.3. komplett und am 27.3. bis 17.30 Uhr gesperrt. . Alle Trainingseinheiten müssen entfallen.

Aufgrund einer Großveranstaltung mit externen Partnern in der Dreifachturnhalle, ist diese am 26.3. komplett und am 27.30 bis 17.30 Uhr gesperrt. Daher müssen alle Trainings entfallen.

Eure Trainer-/innen
Eure Abteilungsleitung

Read More

3 Heimspiele am Samstag und Sonntag

2 Heimspiele am Samstag und Sonntag

Mit 2 Heimspielen am Samstag, 16.03., und am Sonntag, 17.03., geht die Saison für unsere Jugend weiter. Kommen, Zuschauen & Anfeuern!

Am Samstag in der Sporthalle des Gymnasiums Kirchheim und dann am Sonntag ausnahmsweise in der Sporthalle im Sportpark Haar stehen die nächsten Spiele an:

Wir freuen uns über zahlreiche Unterstützer, Zuschauer und Freunde des Handballsports.

Für das leibliche Wohl sorgen wir natürlich auch!

Read More

wB-Jugend: Auswärtssieg gegen den TSV Vaterstetten!!! (26:28)

wB-Jugend: Auswärtssieg gegen den TSV Vaterstetten!!! (26:28)

Am vergangenen Sonntag machten sich die Mädels der weiblichen B-Jugend auf den Weg zum TSV Vaterstetten, dessen Halle im Vergleich zu den anderen Auswärtsspielen nur ein Katzensprung entfernt ist.

Sie starteten sehr gut ins Spiel und machten es den Gegnern schwer zu schönen Abschlüssen zu kommen, sodass sie sich bis zur 19. Minute einen 9 – Tore Vorsprung erarbeiten konnten (5:14). Durch zu viele Fehlpässe im Angriff konnten unsere Gegner bis zur Halbzeit wieder auf einen Spielstand 11:14 verkürzen.
Die Ziele für die zweite Halbzeit waren, die vielen Fehlpässe zu vermeiden und in der Abwehr konsequenter zu zumachen. Das Problem der letzten Spiele, 7-Meter zu verwandeln, fiel dieses Mal nicht an und alle 7-Meter konnten erfolgreich verwandelt werden. Die Gastgeber konnten drei Minuten vor Schluss die Führung aufholen, was zu einem Gleichstand von 26:26 führte. In den letzten Minuten des Spiels wollten sich die Mädels die nächsten 2 Punkte gegen den direkten Tabellennachbarn aber nicht mehr nehmen lassen und kämpften bis zum Schluss. Sie konnten noch zwei Tore erzielen und ließen dank starker Abwehrleistung kein Gegentor mehr zu. Durch den vierten Sieg in Folge konnte sich die weibliche B-Jugend nun vor Vaterstetten auf den 5. Platz der Tabelle schieben.
Das nächste Spiel findet gegen den Tabellen Ersten, TSV EBE Forst United II, am 17.03.2019 um 14:00 in der Haarer Halle statt. Unsere Mädels würden sich über tatkräftige Unterstützung freuen!

Trainerin: Kathi

Nächster Spieltag: Sonntag, 17.März 2019 um 14.00 Heimspiel in der Sporthalle Haar gegen den TSV EBE Forst United II


(Bericht: Franzi und Clara)

Read More

mB-Jugend: zu Gast in Traunstein

mB-Jugend: zu Gast in Traunstein

Zum letzten Auswärtsspiel der Saison ging es für die männliche B-Jugend zum SB Chiemgau Traunstein, gegen die im Hinspiel ein Sieg errungen werden konnte.


Bedingt durch die Ferien und diverse Ab- und Zugänge seit November stand heute aber eine ganz andere Mannschaft auf der Platte als in der ersten Partie gegen die Traunsteiner.

Den Anfang verschliefen wir leider komplett und wir zeigten uns gegen den guten Zug zum Tor der Heimspieler mittellos – die Folge war ein Stand von 1:7 nach 7 Minuten gegen uns. Gerade Max, der im Hinspiel alleine 18 Treffer beigesteuert hatte, tat sich gegen die gute und teils gedoppelte Deckung auf seiner Position noch schwer. Bis zum Ende der Halbzeit steigerten wir unsere Leistung jedoch, allerdings nahmen wir uns viel zu viele schlechte Wurfsituationen oder scheiterten am starken Torwart, sodass der Gegner mal wieder zum Kontern eingeladen wurde. Mit einem 17:7 ging es dann in die Kabine.

Nachdem Spieler wie Trainer in der Halbzeit einig waren, dass die erste Halbzeit nicht unsere beste war und man den Gegner doch auch anfassen könne, gingen die Jungs trotz des Spielstandes in die zweite Halbzeit, zudem tauschten Maksim und Quirin das Torwarttrikot. Nachdem uns in den ersten Minuten immer noch kaum etwas gelang und wir den Ball in halbgaren Situationen wegwarfen, kam nach circa acht Minuten und einigen Umstellungen der Umschwung – gerade Johannes machte auf halblinks gegen seinen circe 50 cm größeren Gegner offensiv wie defensiv einen super Job und Max verteilte aus der Mitte die Bälle, als würde er da immer spielen. Die Gastgeber waren in dieser Zeit immer wieder gezwungen, den Angriff neu aufzubauen, weil unsere Spieler ihre Gegner schön festmachten. Am Ende endete das Spiel trotz allem mit 32:16 gegen uns, es bleibt trotzdem festzuhalten, dass unsere Jungs eine Zeit lang super gespielt haben und Dominic nach kurzen Anfangsschwierigkeiten ein gutes erstes Spiel auf verschiedenen Positionen gemacht hat.

Es spielten: Quirin (2, Tor 1. Halbzeit), Maksim (Tor 2. Halbzeit), Daniel (4), Connor, Dominic, Max (6), Johannes (2), Flavius (2)

Trainer: Georg, Nico und Flo

Nächster Spieltag: Samstag, 16.März 2019 um 15.00 Heimspiel im Gymnasium Kirchheim gegen den TSV Vaterstetten


(Bericht: Nico)

Read More

Einladung zum Handicapturnier 2019

Einladung zum Handicapturnier 2019

wir haben uns dazu entschlossen, dieses Jahr mal wieder ein Handicapturnier zu veranstalten, da das letzte 2015 stattfand. Hiermit möchten wir euch zu diesem Turnier herzlich einladen!

Aber was ist eigentlich ein Handicapturnier?
Bei einem Handicapturnier spielt man ganz normal Handball wobei jeder ein Handicap bekommt, z.B. eine Schwimmbrille oder einen Boxhandschuh. Wenn ihr noch weitere Ideen habt, dann könnt ihr die jeweilige usrüstung einfach mitbringen.

Die Getränke nehmt ihr bitte selbst mit. Allerdings wird es ein Kuchenbuffet geben.

Samstag, 16.03.2019, 17 bis ca. 21:30 Uhr
Turnhalle Gymnasium Kirchheim
Getränke mitnehmen

Bitte gebt den Abschnitt am Ende dieser Seite für den Fall, dass ihr kommen wollt,
noch bis Sonntag 10.03.2019 bei euren Trainern ab, damit auch wir planen können!

 

Hier nochmal alles kompakt zum leichter merken:
Samstag, 16.03.2019, 17 bis ca. 21:30 Uhr
Turnhalle Gymnasium Kirchheim
Getränke mitnehmen
KSC-Einladung-Handicap-Turnier-2019

Wir freuen uns auf hoffentlich zahlreiches Kommen,
eure Jugendsprecher Franziska, Elena, Robin, Max

Handball-Logo

 

Read More

Heimspiele am Donnerstag und Samstag

2 Heimspiele am Donnerstag und Samstag

Mit 2 Heimspielen am Donnerstag, 07.03., und am Samstag, 09.03., geht die Saison für unsere Frauen und Herren weiter. Kommen, Zuschauen & Anfeuern!

Ausnahmsweise schon am Donnerstag Abend um 20:00 Uhr spielen unsere Frauen ihr nächstes Heimspiel.
Die Herren folgende dann am Samstag Abend und 18:45.
Beide Spiele finden wie immer in der Sporthalle des Gymnasiums Kirchheim statt!

Wir freuen uns über zahlreiche Unterstützer, Zuschauer und Freunde des Handballsports.

Für das leibliche Wohl sorgen wir natürlich auch!

Read More

Trainerseminar in Oberschleißheim mit Matthias Kornes

Trainerseminar in Oberschleißheim mit Matthias Kornes

Neun Übungsleiterinnen und Übungsleiter der Handballabteilung des Kirchheimer SC trafen sich mit 20 Trainerinnen und Trainern der Handballabteilung des TSV Schleißheim am Samstag den 2. März in der Jahnhalle in Oberschleißheim, um an einem ganztägigen Trainerseminar mit Matthias Kornes teilzunehmen.

Die Theorie- und Praxiseinheiten befassten sich mit den Themenbereichen Individuelle Abwehr- und Angriffsschulung, Torwarttraining und Handlungsschnelligkeit. Der Schwerpunkt lag dabei auf der Arbeit mit Mannschaften der E- bis zur C-Jugend. Matthias Kornes betonte dabei immer wieder die Wichtigkeit der Schulung von Grundtechniken wie Prellen, Fangen und Passen sowie Verständnis für und Eingehen auf die entwicklungsbedingt noch begrenzten Fähigkeiten wie peripheres Sehen und fehlende Physis. In seiner Arbeit mit den Demo-Teams der Schleißheimer C/D-Mädchen und -Jungen zeigte er, wie man mit passenden Übungen Spieler in die Lage versetzen kann, in Stresssituationen richtige Entscheidungen zu treffen.
In der Torwart-Einheit arbeitete Matthias mit Video-Analyse. So konnte er Teilnehmern und Torwarten ihre Bewegungen optisch vermitteln, aufgetretene taktische und technische Mängel zeigen und Korrekturen vornehmen.
Die letzte Einheit befasste sich mit dem Thema spielerisch-situationsorientierter koordinativer Druckbedingungen (Raum, Zeit, Komplexität). Hier wurde in verschiedenen Übungen mit verschiedenen Beispielen gezeigt, wie einfache Abläufe durch Variationen oder andere Stellschrauben an den Fähigkeiten der Spieler angepasst werden.
Am Ende des Seminars waren alle Teilnehmer mehr als begeistert. Für die perfekte Organisation und die vorzügliche Bewirtung möchten alle KSCler sich beim Team um Inge Schobert noch einmal ganz herzlich bedanken. Unser Dank geht auch an den Referenten Matthias Kornes, der in seiner freundlichen Art uns eine sehr interessante Präsentation mit detaillierten Erklärungen und gut verständlichem Praxisbezug geboten hat. Sie hat unseren Übungsleitern viele wertvolle Ideen und Anregungen für ihre zukünftige Arbeit gegeben.

(Bericht: Josef)

Read More

männl. D-Jugend: Hohe Niederlage

männl. D-Jugend: Hohe Niederlage

Zum Auswärtsspiel am 23.02.2019 bei der SG Süd Blumenau fuhren wir mit einer großen Gruppe an Fans.


Diese sollten uns zu unserem ersten Sieg in der Rückrunde anfeuern. Doch wie in den letzten Spielen auch haben wie den Start verschlafen.
Diese Vormittagsspiele sind für unsere mD einfach nur Gift. Die Mannschaft wacht einfach viel zu spät auf. Die erste Halbzeit war sehr schlecht.
Nach 20 Minuten stand es 15:6.
Nach einer lauten Ansage von Josef in der Halbzeitpause kamen die Jungs endlich wach aufs Spielfeld zurück. Die zweite Halbzeit war deutlich besser.
Trotzdem konnten wir den Rückstand nicht mehr aufholen. Oft fehlt der Mannschaft der Überblick für freistehende Mitspieler
Das Spiel ging mit 25:14 an die Heimmannschaft.
Wir überlegen, beim BHV einen Antrag zu stellen, dass unsere Spiele ausschließlich 17 Uhr stattfinden. Denn im Training spielen die Jungs wesentlich besser.

Mannschaft: Stefan (TW), Jonathan, Paul, Robert (2), Bastian (8), Julius, David, Rüdiger (4), Leon, Jonah (2.TW)

Trainer-/in: Josef, Jacky

Nächster Spieltag: Sonntag, den 10.03.2019 um 17 Uhr beim MTV 79 München II


(Bericht: Jacky)

Read More

mB-Jugend: Zwanzig gute Minuten reichen nicht…

mB-Jugend: Zwanzig gute Minuten reichen nicht…

Zum vorletzten Auswärtsspiel der Saison ging es für die männliche B-Jugend noch einmal auf große Fahrt, dieses Mal nach Brannenburg in den Landkreis Rosenheim.


Angereist werden konnte dank Flo diesmal mit einem privat ausgeliehenen VW-Bus, sodass die Jungs diesmal schon auf der Fahrt Zeit hatten, sich fleißig auszutauschen, was sich tatsächlich in einem sehr konzentrierten Aufwärmen und guten ersten Minuten niederschlug.
Dann allerdings kehrte leider wieder der Schlendrian ein und unsere Abwehr zeigte einmal mehr, dass es uns körperlich leider doch noch etwas fehlt. Von der dritten bis zur zehnten Minute konnten sich die Gäste dann vom 2:2 bis auf ein 9:3 absetzen. Erst dann gelang es uns im Angriff wieder auch selbst Akzente zu setzen und wieder etwas dynamischer zu spielen, sodass die Partie wieder etwas ausgeglichener verlief. Zum Ende der ersten Halbzeit machte sich dann leider wieder bemerkbar, dass wir nur zu neunt angereist waren und wir fingen uns nach unnötigen Fehlpässen einen Konter nach dem anderen ein, sodass die Heimmannschaft ohne Probleme weiter davon ziehen konnte.
Nach der Pause bekamen die Zuschauer jedoch wieder ein anderes Bild zu sehen – und wahrscheinlich sogar die mitunter besten fünfzehn Minuten der bisherigen Saison. Die Lethargie der ersten Halbzeit war vergessen, wir spielten gute Angriffe und belohnten uns auch endlich wieder mit Toren. Selbst in der Abwehr waren wir endlich etwas wacher. Als Resultat gingen die ersten 14 Minuten der zweiten Hälfte mit 13:8 an uns, dabei gelangen uns sogar einmal sieben (!) Tore in Folge. Leider wurde unser Lauf abrupt gestoppt, als sich dann Leslie ohne Fremdeinwirkung am Knie verletzte – gute Besserung an ihn und vielen Dank an die Mädelsmannschaft der Gastgeber an dieser Stelle, die uns gleich mit Eisbox und Matte zum hinlegen zur Hilfe eilte. Genau diese Fairness und Hilfsbereitschaft macht unseren Sport doch aus! Ohne weiteren Auswechselspieler gingen die letzten zehn Minuten leider wieder deutlich an die Gäste, auch wenn die Jungs tapfer bis zum Ende kämpften, stand es an diesem 45:25 für die Heimmannschaft.

Es spielten: Daniel (3, Tor erste Halbzeit), Connor, Max (11), Leslie (1), Flavius (8), Simon (2), Florian, Quirin (Tor zweite Halbzeit)

Trainer: Flo, Georg, Nico

Nächster Spieltag: Samstag, 09.März 2019 um 13.00 auswärts bei der SB Chiemgau Traunstein


(Bericht: Nico)

Read More

Grund- und Mittelschule in den Faschingsferien gesperrt

Grund- und Mittelschule in den Faschingsferien vom 4.3.-10.3.2019 gesperrt

Die Sporthalle in der Grund- und Mittelschule ist in den Faschingsferien vom 04.März bis einschließlich 10.März gesperrt. Alle Trainingseinheiten müssen entfallen.

Wegen Linierungsarbeiten ist die Sporthalle in der Grund- und Mittelschule in den Faschingsferien vom 04.März bis einschließlich 10.März gesperrt. Daher müssen alle Trainings entfallen.

Eure Trainer-/innen
Eure Abteilungsleitung

Read More