Category Jugend D – männlich

männl. D-Jugend: Spannendes Spiel (ohne Glück)

Spannendes Spiel der D-Jugend (ohne Glück)

Zu ihrem 5. Spiel empfing die männliche D-Jugend am 17.11.2018 den ESV Neuaubing.

Zum Heimspieltag wollten wir mit einer spannenden Partie glänzen. Das ist uns wahrlich gelungen. Beide Mannschaften waren in etwa gleich gut. Das zeigte sich im Spiel deutlich. Keine der Mannschaften konnte sich absetzen.

Der KSC stand gut in der Abwehr und machte es dem Gegner äußerst schwer durchzukommen. Selber konnten wir über die rechte Seite mit Rüdiger überzeugen, welcher uns zur Halbzeit das ausgeglichene 5:5 ermöglichte.

Doch leider konzentrierte sich unser Spiel ausschließlich auf die rechte Seite, was es dem Gegner in der zweiten Halbzeit leichter machte uns zu kontrollieren. Mit mehr Spielverlagerung auch auf links hätten wir mehr erreichen können. So stand es zum Ende des Spiels leider 10:13 und wir mussten die nächste Niederlage einstecken.

Wir müssen uns hinter diesem Ergebnis allerdings nicht verstecken. Von Spiel zu Spiel kann man erkennen, wie wir uns weiter entwickeln. Manchmal fehlt uns einfach noch ein bisschen die Erfahrung und die Kondition. Wenn wir so weiter machen lässt der nächste Sieg sicher nicht mehr lange auf sich warten.

Wir Trainer sind stolz auf unsere Mannschaft.

Mannschaft: Stefan (TW), Friedrich (3), Jonathan, Justin, Fabian, Robert, Bastian, Julius, Rüdiger (7), Jakob, Valentin, Jonah

Trainer-/in: Josef, Jacky

Nächster Spieltag: Sonntag, 02.Dezember 2018 um 13:45 sind wir zu Gast beim TSV Trudering

 

 

 

Read More

männl. D-Jugend: Zu ihrem 4. Spiel war die mD zu Gast beim PSV München

männl. D-Jugend: 4. Saisonspiel beim PSV München

Zu ihrem 4. Spiel war die männliche D-Jugend zu Gast beim PSV München.

Nach ihrem ersten Saisonsieg letzte Woche wollte die mD ihre starken  Leistungen bestätigen.

Dies sollte ihnen auch gelingen. Schnell gingen sie mit 2:0 in Führung. Doch der Gegner war ebenso nicht zu unterschätzen. Der PSV gleichte zügig aus. Von da an war es ein sehr ausgeglichenes Spiel. Zur Halbzeit stand es dann 13:10 für den PSV München.

Die Mannschaft zeigte in der Offensive eine sehr gute Leistung. In der Defensive allerdings unterlief ihnen immer wieder der selbe Fehler. Die Jungs gingen einfach nicht mit dem nötigen Ehrgeiz an den Gegner heran und ließen ihn einfach durchlaufen. Stefan, der Torwart, und Josef versuchten immer wieder die Mannschaft auf ihre Abwehrschwäche hinzuweisen, denn inzwischen lagen sie mit 5 Toren zurück. Die mD sollte jedoch Kampfgeist beweisen. Bis kurz vor Schluss kämpften sie sich auf ein 21:20 heran. Man merkte ihnen deutlich an, dass sie unbedingt einen Punkt mit nach Hause nehmen wollten. Ihr Kampfgeist wurde leider nicht belohnt und wir verloren mit 22:20.

Es war ein starkes Spiel von unserer Mannschaft, in dem mehr drin gewesen wäre. Ein riesen Kompliment für das spannende Spiel und den enormen Willen. Extra erwähnen müssen wir noch die starke Leistung unseres Torhüters, der diese Woche und  besonders letzte Woche sehr viele Bälle hielt und die Basis für die guten Ergebnisse lieferte.

Mannschaft: Stefan (TW), Friedrich (5), Jonathan (2), Justin, Fabian, Robert (1), Bastian (2), Julius (1), Rüdiger (8), Jonah (1)

Trainer-/in: Josef, Jacky

Nächster Spieltag: Samstag, 17.November 2018 um 09:30 Heimspiel im Gymnasium Kirchheim gegen den ESV Neuabing

 

Read More

männl. D-Jugend: 3. Saisonspiel mit erstem Sieg

männl. D-Jugend: 3. Saisonspiel mit erstem Sieg

Zu ihrem dritten Spiel empfing die mD am 04.11.2018 in der heimischen Halle den Tabellennachbarn TSV Vaterstetten.

Nach zwei deutlichen Niederlagen wollte die männliche D-Jugend am Sonntag nun endlich die ersten Punkte einfahren.

Und das Spiel ging gut los. Schnell konnten unsere Jungs mit 2:0 in Führung gehen. Und sie blieben am Ball und nach 10 Minuten stand es bereits 6:2. Das Training und die Motivation von Josef zahlte sich aus. Wir standen in der Abwehr wesentlich besser und der Zug zum Tor war ebenfalls deutlich zu sehen.

Die Mannschaft kämpfte ich zur Halbzeit zu einer 8:4 Führung. Das Ziel war es nun diese Führung in der zweiten Halbzeit zu behaupten. Und das sollte der mD auch gelingen. Trotz zwei verworfenen 7m und etlichen Würfen ans Aluminium konnte die Mannschaft mit 16:9 ihren ersten Sieg in der Bezirksliga feiern!

Die Erleichterung und Freude war Ihnen anzumerken.

An dieser Stelle ein Dankeschön an das heimische Publikum, welches die Mannschaft am Ende lautstark feierte.

Mannschaft: Stefan (TW), Friedrich (5), Jonathan (1),Miko, Justin (1), Bastian, (3), Julius, David, Karl Philipp (1), Rüdiger (5), Jakob

Trainer-/in: Josef, Jacky

Nächster Spieltag: Samstag, 10.November 2018 um 12.15 auswärts beim PSV München

 

 

 

Read More

männl. D-Jugend: 2. Saisonspiel gegen den Tabellenführer HSG München West

männl. D-Jugend: Heimspiel gegen den Tabellenführer

Das zweite Spiel bestritt die mD am 13.10.2018 in der heimischen Halle gegen den Tabellenführer HSG München West.

Dass wir gegen diesen Gegner nicht gewinnen konnten war uns schon vor Spielbeginn klar. Wir wollten allerdings ein gutes Spiel vor heimischem Publikum abliefern und zeigen, dass wir fleißig trainiert haben. Mit fast kompletter Mannschaft gingen wir in dieses Spiel.

Doch leider wurden wir unseren Anforderungen nicht gerecht. Schnell lagen wir deutlich zurück. Mit leichtsinnigen Fehlern beim Passen und Fangen machten wir es dem Gegner sehr leicht. Eine weitere Schwachstelle war das Bewegen ohne Ball. Die Mannschaft hatte deutliche Probleme beim Umsetzen der Anweisungen des Trainers. Mit großer Wahrscheinlichkeit waren die Jungs von der Stärke des Gegners eingeschüchtert, was total unnötig war.

Jetzt heißt es besser trainieren und in zwei Wochen dann zeigen, was wir wirklich können.

Mannschaft: Stefan (TW), Friedrich (2), Jonathan (2), Fabian (2), Justin (1), Robert, Julius, David, Karl Philipp, Rüdiger (1), Jakob, Leon (1), Valentin, Jonah (TW)

Trainer-/in: Josef, Jacky

Nächster Spieltag: Sonntag, 28.Oktober 2018 um 11.30 auswärts beim SV München Laim

 

 

 

Read More

Heimspieltag am Samstag, 13.Oktober 2018

3 Heimspiele am Samstag, 13.Oktober 2018

Am Samstag steht der 2. Heimspieltag der Saison 2018/19 an. Kommen, Zuschauen & Anfeuern!

Ab 11.00 Uhr stehen 4 Heimspiele in der Sporthalle des Gymnasiums Kirchheim an:

Einfach am Buffet Lunchen und Handball schauen:-)

Wir freuen uns über zahlreiche Unterstützer, Zuschauer und Freunde des Handballsports.

Für das leibliche Wohl sorgen wir natürlich auch!

Read More

Saisonstart der mD-Jugend

Saisonstart der mD-Jugend

Zum Auftakt in unsere erste Saison in der Bezirksliga war die männliche D-Jugend am 07.10.2018 zu Gast bei der SG Süd/Blumenau. Etwas angespannt waren die Jungs vor diesem ersten Spiel in der Bezirkslage.

Die Anspannung fiel pünktlich zum Anpfiff. Von Aufregung sah man keine Spur. Die Mannschaft konnte mit dem Gegner gut mithalten.
Nach 5 Minuten stand es lediglich 2:1. Dann verloren sie ein wenig den Überblick und nach 8 Minuten stand es 4:1. Unser Trainer sah dies gleich und nahm eine frühe Auszeit. Die Jungs nahmen die Worte von Josef gut an und nach 17 Minuten stand es 5:5. Bis zur Halbzeit (8:6) war es nun ein sehr ausgeglichenes Spiel.
Nach der Pause hat die männliche D-Jugend irgendwie den Faden verloren und viele unnütze Fehler begangen. Die Mannschaft zeigte einfach nicht mehr was sie drauf hat. Somit zog der Gastgeber unaufhaltsam davon. Aus einem 2-Tore Rückstand zur Halbzeit entstand bis zum Spielende ein 10-Tore Rückstand und wir mussten uns der SG Süd/Blumenau mit 21:11 geschlagen geben. Viele unserer Jungs müssen sich selber einfach mehr zutrauen und selbstbewusster agieren. Wir haben keine schlechte Mannschaft und können Handball spielen. Das müssen wir einfach im nächsten Spiel zeigen. Dann hat es der Gegner nicht so leicht wie dieses Mal, wobei der nächste Gegner der aktuelle Tabellenführer ist.
Dazu kommt, dass wir mehr an der Ausdauer der Mannschaft arbeiten müssen.

Die Mannschaft: Stefan (TW), Jonathan (1), Jonah (2), Fabian, Justin (1), Julius (1), Karl-Philipp, Rüdiger (6), Leon

Trainer-/in: Josef, Jacky

Nächster Spieltag: Samstag, 13.Oktober 2018 um 11.00 zuhause im Gymnasium Kirchheim gegen die HSG München West

Read More

1. Qualifikationsrunde der männlichen D-Jugend am Samstag 9.Juni

1. Qualifikationsrunde der männlichen D-Jugend

Am Samstag, 9.Juni findet die erste Runde der Qualifikation für die männliche D-Jugend bei uns in Kirchheim statt.

Nach der männlichen B-Jugend steigt am Samstag nach den Pfingstferien auch unsere männlichen D-Jugend in die Qualifikation für die kommende Saison 2018/19 ein.

Als Gegner erwarten wir die Spieler des SVN München, der HSG Neubiberg-Ottobrunn II, der HSG München West II und des MTV 79 München bei uns die Sporthalle des Gymnasiums Kirchheim.

Los geht’s ab 10.00 Uhr direkt mit dem Spiel gegen den SVN München.

Wir freuen uns wie immer über zahlreiche Zuschauer, wie gewohnt stehen Kaffee, Kuchen und Brotzeit zu günstigen Preisen in der Halle parat!

Read More

Jugend: Vorschau auf die neue Saison 2017/18

unsere Jugendmannschaften:

Nach langer Vorbereitung blicken unsere Jugendmannschaften nun gespannt auf den ersten Spieltag der neuen Saison 2017/18 – und freuen sich wieder auf zahlreiche Zuschauer…

Vorschau auf die neue Saison

Vieles ist neu zur kommenden Saison beim KSC Handball: die Damen I treten erstmals seit langem wieder in der Bezirksliga an, die Herren spielen in einer neuen Staffel und für die Jugendmannschaften gilt wie jedes Jahr, dass sowohl Mitspieler als auch Liga wechseln – in den nächsten Zeilen folgt ein mehr oder weniger kleiner Überblick, was neu ist, aber auch was bleibt.

männliche B: auf ein schwaches Jahr folgt ein gutes?

Nachdem in der letzten Saison nur fünf Spieler zur Verfügung standen und der Rest der Mannschaft stets mit C-Jugendlichen aufgefüllt werden musste, tritt dieses Jahr erstmals wieder eine richtige B-Jugend an. Obwohl man in der Quali erst in Runde drei ausschied, ist das von Trainer Nico ausgegebene Ziel relativ niedrig gesteckt: es sollen immerhin ein paar Punkte gesammelt werden, außerdem soll sich jeder individuell weiter verbessern. Klarer Vorteil zu letztem Jahr: statt Burghausen, Eggenfelden und Co. heißen die Gegner der B-Jugend heuer unter Anderem Garching, PSV München und SV München Laim.

männliche C: großer Kader = großer Erfolg?

Die männliche C-Jugend dürfte wohl das  ambitionierteste unserer Jugendteams sein: in der Quali knapp erst in der letzten Runde ausgeschieden und auch letztes Jahr schon wurden fleißig Punkte gesammelt. Mit einem großen Kader von mehr als 14 Spielern wollen die Trainer Marc und Peter auch heuer wieder Punkte aus Trudering, Schwabing und Schleißheim entführen und damit mindestens im Tabellenmittelfeld landen.

weibliche C: wie schlägt sich der weibliche Nachwuchs?

Aus den letztjährigen C- und D-Mädls zusammengesetzt ist die diesjährige weibliche C-Jugend, sodass sie dieses Jahr zwar größer, im Schnitt aber auch jünger als letztes Jahr ist. Mit den großen Unterschieden in Alter und Können umzugehen wird eine der zentralen Aufgaben der neuen Trainerin Kathi sein. Wenn die Mädls aber weiter Fortschritte machen und ihre Trainingseinstellung optimieren (nicht so leicht bei Fahrten bis Burgkirchen und Wartenberg), wird am Ende gewiss ein besseres Ergebnis als der letzte Platz in der vorherigen Saison zu Buche stehen.

männliche D: große Chancen bei starken Gegnern?

In die zweite Saison geht Trainer Georg heuer mit der männlichen D-Jugend. Neben wenigen bereits Großfelderfahrenen Jungs aus dem Jahrgang 2005 sind auch heuer wieder viele letztjährige E-Jugendliche dabei, für die das große Spielfeld Neuland ist. Neu und vermeintlich auch stärker als letztes Jahr sind die meisten Gegner: neben Südbayernmeister Anzing spielt die D-Jugend unter anderem auch gegen Ebersberg und Prien. Allerdings: in der Quali haben die Jungs das ein oder andere Mal auch schon gezeigt, dass sie definitiv mithalten können – Ziel sollte also das Mittelfeld sein.

 

 

Read More

Ausflug zur Bundesliga nach Erlangen

Jugendausflug zur Bundesliga nach Erlangen

Unsere Jugendmannschaften und ihre Trainer-/innen besuchten in großer Besetzung das Handball-Bundesligaspiel des HC Erlangen gegen Flensburg-Handewitt!

Neben Training und Spieltagen stand am Sonntag, 21.Mai, ein etwas anderer Ausflug auf dem Programm der weiblichen und männlichen D-, C- und B-Jugend.

Spieler-/innen, Trainer-/innen, Betreuer und Eltern und Geschwister machten sich mit etlichen PKW’s und dem KSC-Vereinsbus auf den Weg nach Erlangen. Ziel war das Heimspiel der HC Erlangen gegen den Spitzenclub Flensburg-Handewitt am Sonntag Nachmittag um 15.00 Uhr in der Nürnberger Arena.

Wir saßen schräg hinter dem Tor mit einem sehr guten Blick auf das gesamte Feld und die Aktionen am Kreis. Die Stimmung in der Halle war prächtig, das Maskottchen klatschte uns ab und wir hatten alle miteinander viel Spaß und sahen natürlich auch hochklassigen Handballsport.

Auf dem Heimweg waren sich alle einig: Das wollen wir kommende Saison wiederholen!

 

Read More

männl D-Jgd: erstes Spiel der neuen Saison 2016/17 für den KSC

Die männliche D-Jugend eröffnet die Saison 2016/17

Der →Spielplan für die neue Meisterschaftsrunde 2016/17 steht schon länger fest. Am kommenden Samstag hat nun die neu formierte männliche D-Jugend (ein Teil der Spieler wechselte im Sommer altersbedingt in die C-Jugend) nun die Ehre das erste Spiel in der Meisterrunde für den KSC in der Saison zu spielen.

Die Jungs messen sich am Samstag auswärts beim TSV Vaterstetten und kämpfen um die ersten Punkte

Die Mannschaft freut sich über Eltern und Zuschauer, die uns hoffentlich auch auswärts unterstützen.

Trainer: Georg

Erster Spieltag: Samstag, 01.Oktober 2016 um 13:30 Uhr auswärts beim TSV Vaterstetten II

Read More