Category Frauen

Frauen I: Niederlage gegen ungeschlagenen Tabellenführer

Frauen I: Niederlage gegen den Tabellenführer

Unentschieden zum Saisonauftakt am letzten Wochenende und nun im ersten Heimspiel gegen den bisher ungeschlagenen Tabellenführer aus München Laim.

So war die Ausgangssituation am Samstag in der Sporthalle des Gymnasiums Kirchheim. Mit der Referenz von zwei sehr hohen Siegen reisten die Damen des SV München Laim II an.

Von Beginn an entwickelte sich ein intensives Spiel mit guten Abwehrreihen auf beiden Seiten. Es zeigte sich, dass unserer Gegnerinnen nicht unverdient an der Tabellenspitze standen. Sie spielten variabel im Angriff und sehr sicher in der Verteidigung. Doch auch wir zeigten eine hervorragende Leistung – lediglich im Angriff mit etwas weniger Varianten gerade aus dem Rückraum. So ging es mit 8:11 in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel spielten beide Mannschaften auf gleichem hohem Niveau weiter – wenig Tore und mit 2-3 Toren Vorsprung für Laim. Mitte der zweiten Hälfte bahnte sich dann doch fast die Wende an. Zwar stand es noch 13:15, doch mit einem guten Tempogegenstoß hatten wir die Chance auf 1 Tor zu verkürzen und damit das Spiel nochmals komplett offen zu gestalten. Doch Laim wehrte ab und traf im folgenden Angriff seinerseits zum dann letztendlich vorentscheidenden 13:16.

Trotz der 13:19 Niederlage wird es mit dieser Leistung nicht lange bis zum ersten Sieg in der Bezirksliga dauern.

Nächster Spieltag: Sonntag, 8.Oktober 2017 um 14.00 auswärts gegen die SG Süd/Blumenau II

Read More

Frauen I: Unentschieden zum Auftakt

Frauen: Unentschieden zum Auftakt

Nach der souveränen Meisterschaft in der Bezirksklasse und dem Aufstieg in die Bezirksliga, starteten die Frauen I am Sonntag Abend mit einem Unentschieden in die neue Saison.

Eine Liga höher ist das Tempo etwas höher und das Gewinnen etwas schwierieger. Diese Erfahrung machten auch unsere Frauen I beim ersten Saisonspiel 2017/18 auswärts beim TSV Forstenried am Sonntag Abend. Trotz zwischenzeitlicher 4-Tore Führung gelang es nicht, einen letztendlich sicheren Vorsprung herauszuspielen oder die schnellen Tempogegenstöße der Forstenriederinnen zu unterbinden. So musste man 3 Minuten vor Abpfiff noch den Ausgleich zum 16:16 hinnehmen und konnte selbst nicht mehr nachlegen.

Als erste Standortbestimmung in der Bezirksliga war das Spiel aber hilfreich und zeigt auch deutlich, dass man sich in der Liga nicht verstecken muss.

Am kommenden Wochenende steht dann gleich ein Highlight mit dem Heimspiel gegen den bisher soveränen Tabellenführer SV München Laim an. Anpfiff ist am Samstag, 30.09.2017, um 16:15 Uhr in der Sporthalle des Gymnasiums Kirchheim.

Read More

Frauen & Herren: Vorschau auf die neue Saison 2017/18

Frauen I, Frauen II und Herren:

Unsere drei Erwachsenenmannschaften blicken bereits intensiv vor auf die neue Saison 2017/18, die in wenigen Wochen mit dem ersten Spieltag beginnen wird.

Vorschau auf die neue Saison

Vieles ist neu zur kommenden Saison beim KSC Handball: die Damen I treten erstmals seit langem wieder in der Bezirksliga an, die Herren spielen in einer neuen Staffel und für die Jugendmannschaften gilt wie jedes Jahr, dass sowohl Mitspieler als auch Liga wechseln – in den nächsten Zeilen folgt ein mehr oder weniger kleiner Überblick, was neu ist, aber auch was bleibt.

Herren: neues Glück in der neuen Staffel?

Wie letzte Saison treten die Herren auch dieses Jahr in der Bezirksklasse an – allerdings nicht mehr wie gewohnt in der Staffel 3, sondern in der Staffel 2. Folglich heißen die Gegner damit auch nicht mehr Unterhaching IV, Schliersee und Taufkirchen II, sondern etwa Haar, Laim III, Anzing IV und HSG München West II. Unverändert geblieben ist dagegen die Zielsetzung der Männer um Trainer Flo, wonach eine Position in der oberen Hälfte der Tabelle angestrebt wird. Kurios: neben dem Absteiger TSV Haar sind die Kirchheimer die einzige erste Mannschaft in der Staffel – es wird sich zeigen, ob das ein Vorteil sein wird.

Frauen I: Auch in der Bezirksliga erfolgreich?

Als Aufsteiger sollten die ersten Damen an sich in einer Außenseiterrolle in die neue Saison gehen. Beflügelt von der fast perfekten letzten Saison mit nur vier Minuspunkten haben sich die Mädls von Trainer Bernd jedoch höhere Ziele gesteckt, wenigstens die obere Tabellenhälfte sollte es nämlich schon sein. Auch die beiden Unentschieden in den Testspielen der Saisonvorbereitung gegen Ismaning II und die HSG Neubiberg/Ottobrunn lassen hoffen, dass die Damen in der für sie bis auf Mitaufsteiger Trudering ganz neuen Liga eine gute Rolle spielen können.

Frauen II: Außer Konkurrenz, aber trotzdem gut dabei?

Ohne Wertung spielen heuer unsere Damen II in der Bezirksklasse mit – der Vorteil: im Gegensatz zu einer normalen Mannschaft dürfen so auch die in der höheren Bezirksliga eingesetzten Spielerinnen unabhängig vom Festspielen auch in der zweiten Mannschaft ran. Trotzdem wird es ungleich schwerer als letztes Jahr, da der Kader nicht größer wurde und durch die beiden großen Staffeln insgesamt 38 Spiele für die beiden Frauenteams anstehen.

 

Read More

Frauen: Saisonvorbereitung hat begonnen

Frauen: Saisonvorbereitung hat begonnen

Nach der souveränen Meisterschaft in der Bezirksklasse Staffel 1 und dem Saisonabschluss beginnt jetzt die Vorbereitung auf die neue Saison 2017/18.

Im Mai hieß es dann noch etwas Abstand von der letzten Saison gewinnen. Seit den Pfingstferien hat nun die Vorbereitung auf die neue Saison in der Bezirkslaga (Frauen I) und der Bezirksklasse (Frauen II) begonnen. Beide Mannschaften trainieren dabei wie schon letzte Saison zusammen , so dass Spielerinnen auch flexibel in beiden Mannschaften spielen können.

Aktuell stehen natürlich erstmal Kraft und Ausdauer im Vordergrund, bevor es dann im Sommer auch zur Technik und Takik geht.

Traininert wird bisher jeweils Montags und Donnerstag ab 19.45 bzw 20.00 im Gymnasium Kirchheim.

Und natürlich freuen wir uns auch jederzeit über neue Spielerinnen und solche, die einfach mal in Handball reinschnuppern wollen!

 

Read More

Frauen I: Bürgermeister und Vereinsvorsitzende gratulieren zum Aufstieg

Bürgermeister und Vereinsvorsitzende gratulieren unseren Frauen I zum Aufstieg!

Bürgermeister Maximilian Böltl und unsere Vereinsvorsitzende Petra Mayr kamen zum letzten Heimspieltag und gratulierten unseren Frauen I zum Aufstieg.

Bürgermeister Maximilian Böltl und unsere Vereinsvorsitzende Petra Mayr kamen zum letzten Heimspieltag und gratulierten unseren Frauen zum Aufstieg in die Bezirksliga!

Zusammen mit der gesamten Handballabteilung und allen Mannschaften, Trainer-/innen, Eltern und Gönnern wurde anschließend noch gemeinsam gegrillt und natürlich die Saison 2016/17 nochmals „nacherlebt“

Foto: Claudia Topel

Read More

Frauen I: Meisterschaft mit Rekordtorverhältnis

Frauen I: Meisterschaft mit Rekordtorverhältnis!

Nachdem der Aufstieg der Frauen I schon länger feststand, wurde mit den letzten 3 Spieltagen nun auch die Meisterschaft gesichert.

Und die Meisterschaft wurde direkt im Anschluß an den letzten Spieltag mit der Saisonabschlußfeier der Handballabteilung und allen 10 aktiven Mannschaften gebührend gefeiert. Bei schönen Sonnenschein wurde gegrillt und mit allen Spieler-/innen, Trainer-/innen, Schiedsrichtern, Betreuern und natürlich auch vielen Eltern ausgiebig gefeiert.

Die Frauen I wurden 36:4 Punkten und dem Rekordtorverhältnis von 438:224 (Differenz + 214 Tore) souverän Meister in der Bezirksklasse Staffel 1 und steigt damit in der kommenden Saison 2017/18 in die Bezirksliga auf. Besonders hervorzuheben ist, dass ein Großteil der Mannschaft in einer der Jugendmannschaften des KSC das Handballspielen erlernt hat.

Aber auch alle anderen Mannschaften haben sich in ihren jeweiligen Ligen erfolgreich geschlagen und der KSC wird auch in der kommenden Saison 2017/18 wieder mit zahlreichen Jugend- und drei Erwachsenenmannschaften am Spielbetrieb teilnehmen.

Für die Frauen und Herrenmannschaften steht im Mai eine kurze Trainingspause an, bevor dann im Juni mit der Vorbereitung auf die kommende Saison das Training wieder aufgenommen wird. Unsere Jugendmannschaften trainieren hingegen durchgehend weiter.

Gratulation an unsere Frauen und das Trainerteam Irmi und Bernd!

Read More

Frauen I: der Aufstieg ist sicher!

Frauen I: Aufstieg ist sicher !

Obwohl die Frauen I an diesem Wochenende spielfrei hatten, ist der Aufstieg seit heute sicher.

 

Bei drei noch ausstehenden Saisonspielen für die Frauen I – alle in der „englischen“ Woche vom 23.-30.April – und 5 Punkten Vorsprung hätte bei unserer überragenden Tordifferenz von +193 Toren auch ein Unentschieden bei zwei Niederlagen gereicht, um mindestens den zweiten Tabellenplatz abzusichern. Die ersten beiden Mannschaften steigen in der kommenden Saison 2017/18 in die Bezirksliga auf.

Durch die heutige Niederlage des Tabellendritten TSV Großhadern gegen den Tabellenzweiten TSV Trudering haben wir auf den dritten Rang nun schon 7 Punkte Vorsprung und werden damit mindestens Tabellenzweiter.

Das bedeutet: Aufstieg in die Bezirksliga!

Gratulation an unsere Frauen und das gesamte Trainerteam!

Trainer: Irmgard + Bernd

Nächstes Spiel: am Sonntag, 23. April 2017 um 17:00 auswärts beim TSV Großhadern

Read More

Frauen I: zurück in der Erfolgsspur

Frauen I: zurück in der Erfolgsspur

Mit einem deutlichen 25:14 Sieg gegen die SG Süd/Blumenau II sind die Kirchheimer Frauen I wieder zurück in der Erfolgsspur.

Nach der unnötigen Niederlage letztes Wochenende gegen den TSV Neubiberg sollten vom Auswärtsspiel bei der SG Süd/Blumenau wieder 2 Punkte mit heimwärts genommen werden, um den ersten Tabellenplatz zu festigen. Beide Mannschaften traten am Samstag Abend in der Sporthalle der SG Süd/Blumenau mit der möglichen Maximalbesetzung von 14 Spielerinnen an und unterstrichen damit die Bedeutung des Spiels.

Direkt mit Anpfiff legten wir sofort konzentriert los und konnten nach fünf Minuten eine 3:0 Führung heraus spielen. Diesen 3-Tore-Vorsprung hielten wir konstant. Lediglich um die 20. Spielminute schlossen wir mehrere Angriffe mit Fehlwürfen ab und ließen unsere Gegnerinnen so nochmal auf 2 Tore herankommen. Danach legten wir mit schön herausgespielten Kombinationen, einer konsequenten Abwehr und vielen gehaltenen Bällen durch unsere Torhüterin den Grundstein zum heutigen Sieg. Bis zur Pause konnten wir uns auf 5:12 absetzen.

Auch nach dem Seitenwechsel setzen wir unser Spiel bis zur 16:8 Führung fort. Als sich dann aber nach mehreren Gegentoren durch Süd/Blumenau der Schlendrian einschleichen wollte, nahmen wir eine Auszeit beim Stand von 18:12. Unterschätzen wollten wir den Gegner nicht!. Die Schlussphase war dann für unsere mitgereisten Fans (wieder einmal waren mehr KSC’ler in der Halle als Fans der Heimmannschaft. Danke!). Mit schönen Aktionen und sehr variablem Spiel ging es über 22:13 bis zum Endstand von 25:14.

Jetzt sind über die Osterferien fast 4 Wochen spielfrei und dann stehen die letzten 3 Saisonspiele gegen den Tabellen-Zweiten, -Dritten und -Vierten innerhalb von nur einer Woche an.

Trainer-/in: Irmgard, Bernd

Nächster Spieltag: Sonntag, 23.April 2017 um 17:00 Uhr auswärts beim TSV Großhadern

Read More

Frauen I: Saisonsieg Nummer 14

Frauen I feiern den 14. Saisonsieg

mit einem mühsamen Erfolg gegen den VfR Garching.

Beim Heimspieltag am Sonntag Nachmittag gelang den Frauen I der 14. Saisonsieg im 15. Spiel. Damit konnte der Tabellenplatz 1 erneut verteidigt werden.

Nach gutem Start und einem schnell herausgespielten 5:1 Vorsprung ließ die Konzentration leider etwas zu schnell nach. So konnten die Garchingerinnen wieder aufschließen. Dieses Muster zog sich durch das komplette Spiel.

Zwar immer in Führung liegend, konnten wir unseren Vorsprung jedoch selten auf mehr als 3 Tore ausbauen und ließen unsere Gegnerinnen damit kontinuierlich in Reichweite. Mit einem Minischlußspurt konnten wir das Spiel dann aber doch mit 21:16 für uns entscheiden.

Der Abschluss der Saison verheißt weitere hochkarätige Spiele: In den restlichen fünf Partien müssen wir noch gegen alle unsere direkten Verfolger auf den Tabellenplätzen 2 bis 5 antreten.

Trainer/-in: Bernd, Irmgard

Nächster Spieltag: Samstag, 11.März 2017, um 15:00 Uhr auswärts gegen den TSV Neubiberg

Read More

erfolgreiches Wochenende für die Kirchheimer Frauen

Beide Frauen Teams gewinnen

Das letzte Wochenende war für unsere beiden Frauen-Teams überaus erfolgreich. Sowohl die Frauen I als auch die Frauen II konnten ihr Heimspiel jeweils gewinnen.

Die Frauen I hatten am Samstag den TSV Milbertshofen II in der Sporthalle des Gymnasiums Kirchheim zu Gast. Gegen die Mannschaft aus dem Münchner Norden erspielten sich die Damen von Irmi und Bernd einen nie gefährdeten 21:12 Heimsieg und rückten damit wieder auf Tabellenplatz 1 vor. Nachdem zeitgleich die bisher nach Minuspunkten besser plazierten Frauen des TSV Trudering in Neubiberg verloren, haben wir jetzt nicht nur das beste Torverhältnis in der Liga, sondern auch die wenigsten Minuspunkte.

Die Frauen II hatten bei ihrem Heimspiel im Gymnasium dagegen erheblich mehr Mühe gegen den PSV München II. Die Gegnerinnen, in der Tabelle mit nur 2 Minuspunkten mehr knapp hinter uns plaziert, verlangten uns Alles ab. Doch wir konnten auch dieses umkämpfte Spiel denkbar knapp mit 12:11 für uns entscheiden. Damit rücken wir auf den 4. Tabellenplatz vor!

Trainer/-in: Bernd, Irmgard

Nächster Spieltag:
Frauen I: Donnerstag, 23.Februar 2017, um 20:00 Uhr im Gymnasium Kirchheim gegen die HSG München West
Frauen II: Sonntag, 05.März 2017, um 19:30 im Gymnasium Kirchheim gegen den SV München Laim III

Read More