weibl. B-Jugend: mit Heimsieg ins neue Jahr0

Kirchheimer SC – VfR Garching 12:9

Direkt nach der Weihnachtspause stand gleich das Nachholspiel gegen den VfR Garching an. Die Vorzeichen waren nicht sehr günstig. Auch bedingt durch Verletzungen und Krankheit war es schwierig, überhaupt vollzählig antreten zu können.

So begann die Partie doch etwas zäh. Wenig Torwürfe, wenig druckvolle Aktionen im Angriff auf beiden Seiten führten zu einem Spielstand von nur 2:1 für uns nach knapp 10 Minuten. Auch bis zur Halbzeit konnte sich keine Mannschaft entscheidend in Szene setzen oder toremäßig absetzen. Damit ging es mit 5:4 in die Pause.

Danach ging es ein bißchen schwungvoller weiter. Darüberhinaus konnten wir durch eine taktische Umstellung zu Beginn des zweiten Durchgangs unser Spiel im Angriff etwas durckvoller gestalten. So konnten wir uns über 8:6 und 11:7 erstmals in der Partie mit 3 bzw sogar 4 Toren absetzen. Diesen Vorsprung spielten wir dann auch souverän bis zum Ende durch. Und obwohl die Schlußphase nochmals hektisch wurde, konnten wir das Spiel mit 12:9 gewinnen.

Nicht wirklich gut gespielt, aber trotzdem gewonnen. Das ist doch auch was wert!

Es spielten: Katharina (Tor), Lisa (1), Meli (1), Pia, Laura (5), Karen (1), Luisa, Eva (4)

Trainerin: Kathi

Nächster Spieltag: Sonntag, 18.Januar 2015, 12:50, auswärts beim TV Bad Tölz

Leave a reply