weibl. B-Jugend: Auswärtssieg zum Nikolaus

TSV Landsberg – Kirchheimer SC 4:13

Ein Sieg war fest eingeplant im  Auswärtsspiel beim Tabellenletzten TSV Landsberg am Sonntag nach Nikolaus. Trotzdem war klar, dass man sich würde konzentrieren müssen, um nicht unnötig Punkte herzuschenken.

Und so gingen wir von Anpfiff weg zielgerichtet zum gegnerischen Tor. Schöne Zuspiele, Kombinationen und vor allem viel Bewegung waren Eigenschaften, die wir zuletzt hatten vermissen lassen. Folgerichtig vielen die ersten Tor für uns. Aber auch in der Abwehr standen wir gut und gingen mit dem nötigen Nachdruck zu Werke. Schöne Übergaben und eine offene Deckung ermöglichten uns auch einige Schnellangriffe. Mehrmals zeigten wir richtig schnelles Umschaltspielt. Völlig verdient führten wir zur Pause mit 7:1.

Auch im zweiten Durchgang legten wir schnell los und bauten die Führung auf 10:2 aus. Die Landsbergerinnen ließen sich jeweils extrem viel Zeit im eigenen Spielaufbau, so dass das Spiel damit phasenweise wenig spannende Torszenen bot. Und unsere Wurfausbeute hätte etwas besser sein können, ja müssen. Viele Würfe gingen an den Pfosten, ganz knapp daneben und obendrein schafften wir es tatsächlich sechs 7-Meter zu vergeben – eine Nachlässigkeit die gegen einen anderen Gegner sicherlich bestraft würde.

Alles in allem ein schönes und erfolgreiches Auswärtsspiel – mit einem absolut verdienten 13:4 (Nikolaus-) Sieg!

Es spielten: Katharina (Tor), Anna (2), Lisa (7), Johanna, Laura, Paula (3), Karen, Meli (1), Pia

Trainerin: Kathi

Nächster Spieltag: Sonntag, 14.Dezember 2014, 15:15, auswärts beim TSV Solln