weibl. B-Jugend: Auswärts-Niederlage im Loisachtal0

HSG Isar-Loisach – Kirchheimer SC 13:4 (7:2)

Nach dem deutlichen Heimsieg im Auftaktspiel, stand heute das erste Auswärtsspiel gegen die HSG Isar-Loisach an. Die HSG’ler hatten zum Saisonauftakt nur knapp gegen den TSV Vatersteten verloren. Gegen Beide hatten wir noch nicht gespielt und so konnten wir die Gegnerinnen nicht wirklich einschätzen. Dazu konnten wir nicht in voller Besetzung antreten – es fehlten uns gleich 5 Spielerinnen und so traten wir das Spiel mit drei noch in der C-Jugend spielberechtigen Spielerinnen. Folglich waren uns die Gegnerinnen nicht nur in der Anzahl, sondern vor allem auch körperlich deutlich überlegen.

Doch gleich zum Auftakt konnten wir 1:0 in Führung gehen. Unsere Gegnerinnen waren offensichtlich nun genauso nervös wie wir und so konnten wir das Spiel lange offen und extrem torarm gestalten. Mitte der ersten Halbzeit stand es nur 1:3 gegen uns. Mit vielen guten Paraden unserer Torfrau Kathi hielten wir das Spiel auch zur Halbzeit spannend. Mit 2:6 ging’s in die Pause (die brauchten wir auch dringend, da wir nur eine Auswechselspielerin hatten und dementsprechend viel laufen mussten).

Anfangs des zweiten Durchgangs konnten sich die HSG’ler dann doch absetzen. Wir hatten zwar etliche gute Würfe von den Aussenpositionen, die aber entweder knapp am Gehäuse vorbei trafen oder von der Isar-Loisach-Torhüterin pariert werden konnten. Durch die Mitte konnten wir in dieser Phase leider nur wenig ausrichten. So stand es kurz vor Spielende doch deutlich 2:13. Das stachelte uns nun nochmals an und so konnten wir mit zwei späten Toren (davon ein 7-Meter mit dem Schlußpfiff) noch auf 4:13 verkürzen.

Wir haben zwar verloren, aber trotzdem ein gutes Spiel mit vollem Einsatz und guter Raumaufteilung gezeigt!

Es spielten: Katherina (Tor), Anna, Laura, Lisa (3), Luisa, Ann-Sophie, Karen (1), Franzi

Trainerin: Kathi

Nächster Spieltag: 24.Oktober 2015 um 15:00 Uhr auswärts beim SVO Handball Innsbruck

KSC_wB_20151011_0210
KSC_wB_20151011_0245
KSC_wB_20151011_0241
KSC_wB_20151011_0242

Leave a reply