weibl B-Jugend: vermeidbare Niederlage gegen Tabellennachbarn

TSV München Ost – Kirchheimer SC 14:9

Auswärtsspiel beim TSV München Ost. Gegen Mannschaften dieses Vereins haben wir in den letzten Jahren schon ein paar gespielt. Und jeweils mit unterschiedlichem Erfolgt. Das heutige Spiel versprach jedenfalls wieder jede Menge Spannung – waren wir doch direkte Tabellennachbarn mit gleicher Punktzahl!

Das Spiel begann dann auch sehr ausgeglichen. Eine gute Abwehr auf beiden Seiten ließ Torwürfe zur Mangelware werden. Und wenn dann mal ein Wurf durch die dichten Abwehrreihen ging, waren die beiden Torhüterinnen zur Stelle. So stand es zur Mitte der ersten Halbzeit doch tatsächlich nur 2:2 – ein sehr seltener Zwischenstand nach 13 Spielminuten! Aber auch danach schenkten wir uns nichts und so konnte München Ost nur mit einem Minivorsprung von 4:3 in die Halbzeit gehen.

Das wollten wir natürlich noch zu unseren Gunsten umdrehen. Allerdings verschliefen wir den Beginn der zweiten Halbzeit etwas und so konnte sich München Ost viel zu leicht auf 6:3 „absetzen“. Unsere Angriffe waren in dieser Phase  wenig variabel und zu ideenlos gegen die dichte Abwehr der Gegnerinnen, so dass wir selbst ein Überzahlspiel nicht in Tore ummünzen konnten. So stand es folgerichtig bald 9:5 gegen uns. Mit einem Zwischenspurt – und mit einer wieder einmal super gut haltenden Martina im Tor – konnte wir aber nochmals auf 9:7 herankommen. Ein nicht verwandelter Schnellangriff von uns und dafür ein Tor der München Ost’ler im nächsten Angriff zum 10:7 brachte die Gegnerinnen dann aber auf die Siegerstraße. Mit ein paar weiteren, viel zu harmlosen Torwürfen unsererseits war eine nochmalige Aufholjagd dann nicht mehr drin. So stand es am Ende eines insgesamt torarmen, aber sehr intensiven Spiels dann etwas zu hoch 14:9 für die Gegnerinnen.

Es spielten: Martina (Tor), Anna(4), Pia, Lisa (1), Melina(1), Johanna, Paula(3), Laura, Luisa, Karen

Trainerin: Kathi

Nächster Spieltag: Sonntag, 16.November 2014, 12:45 Heimspiel gegen den MTSV Schwabing – aktueller Tabellenzweiter – im Gymnasium Kirchheim    >>> Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer und lautstarke Unterstützung <<<

KSC_wB_20141012_8723
KSC_wB_20141012_8715
KSC_wB_20141012_8778