Sieg zum Saisonstart: weibl B-Jugend gewinnt erstes Spiel

Kirchheimer SC – TSV Solln 8:6

Große Spannung herrschte vor dem ersten Spieltag in der neuen Altersklasse B-Jugend. Vor allem die bange Frage: wie würden wir mit den nun größeren Bällen zurechtkommen? Wie stark würden die Gegner sein?

Als gutes Omen wurde erstmal die Seitenwahl vor dem Spiel gewonnen. Direkt nach dem Anpfiff ging es allerdings gleich sehr intensiv los. Beide Mannschaften schenken sich nichts und neutralisierten sich durch eine sehr gute  Abwehrarbeit auf beiden Seiten. Und die wenigen Bälle, die auf das Tor kamen wurden von den beiden hervorragend parierenden Torhüterinnen abgewehrt. So dauerte es folgerichtig bis zur 8. Spielminute, bis wir uns nach einem sehr schön herausgespielten Angriff über das 1:0 freuen konnten. Aber auch danach ging es sehr ausgeglichen weiter und wir konnten uns auch mehrmals bei unserer Torhüterin über gelungene Paraden freuen. Daher stand es bis zur 18. Minute nur 2:2. Leider ließ dann unsere Konzentration etwas nach und wir fingen uns – völlig unnötig – noch zwei Gegentore vor dem Halbzeitpfiff ein.

Die 2. Halbzeit begann dagegen völlig einseitig. Solln – gehandicapt durch eine verletzte Spielerin und deswegen mehrere Minuten in Unterzahl – fand den Anschluß nicht richtig. Wir konnten hingegen mehrere Angriffe sehr schön ausspielen und auch erfolgreich abschließen. Innerhalb von 10 Minuten gelangen uns so 6:0 Tore und wir setzen uns auf 8:4 ab. Damit war bereits eine Vorentscheidung gefallen. Mit etwas nachlassender Konzentration und ohne den allerletzten Einsatz ließen wir noch 2 Gegentore zu und spielten dann aber das 8:6 sicher die letzten Minuten nach Haus.

Ein rundum gelungener Saisonauftakt – jetzt freuen wir uns auf die nächsten Spiele!

Es spielten: Martina (Tor), Anna(3), Lisa(2), Melina, Johanna, Paula(2), Laura (1), Luisa, Karen

Trainerin: Kathi

Nächster Spieltag: Samstag, 4.Oktober 2014, 14:00 auswärts beim TSV Milbertshofen

KSC_wB_20140929_7891
KSC_wB_20140929_7822
KSC_wB_20140929_7800