Revanche misslungen

TSV Schliersee – Kirchheimer SC 18:13

Für das knapp verlorene Heimspiel am Saisonauftakt gegen den TSV Schliersee wollten wir uns revanchieren!

Geschwächt, da ohne Torwart, starteten die Mädels. Leider verschliefen sie die Anfangsphase und waren insbesondere in der Abwehr zu passiv. Auch im Angriff war zu wenig Zug zum Tor, weshalb die Würfe teilweise recht unplatziert waren. Mit einem Zwischenstand von 9:5 gingen unsere Mädels in die Halbzeit.

Auch die Anfangsphase der zweiten Halbzeit war eher träge: zu wenig Absprache in der Abwehr und insgesamt zu wenig Bewegung! Erst dann blühten die Mädels richtig auf! Die Würfe wurden platziert und es war wieder Torgefahr dabei. Schöne Kombinationen am Kreis und gute Einzelaktionen waren jetzt zu sehen!

Schade Mädels, dass ihr so spät aufgewacht seid, aber gut gekämpft.

Es spielten: Laura(1 Halbzeit Tor, 2), Katinka (2. Halbzeit Tor), Karen, Luisa, Anna (3), Pia, Paula (6), Lisa (2)

Trainerin: Kathi + Sophia

Nächster Spieltag: 19.Januar 2014, 13:15 gegen den TuS Prien im Gymnasium Kirchheim

KSC_wC_2010119a
KSC_wC_2010119b