Herren: knappe Niederlage gegen den Tabellenführer0

Kirchheimer SC – TSV München OST III 20:24

Nach der doch etwas unnötigen Niederlage gegen den SVN am vorhergehenden Spieltag, war es gegen die Dritte von München-Ost – ihrerseits erster – klar Ziel, sich wieder etwas konzentrierter zu zeigen.
Anfangs gelang dies sogar recht gut und wir konnten die ersten Minuten konstant eine knappe Führung behalten. Hätte Ost in dieser Zeit aber nicht ungefähr zehnmal übers Tor geworfen, hätte dies auch schnell anders aussehen können. Mitte der ersten Hälfte wandelte sich unsere Führung dann aber doch in eine der Gäste, auch, da wir uns im Angriff gegen die starke 6:0-Abwehr der Ostler schwer taten, zu Chancen zu kommen. In die Pause ging es dann also mit einem Rückstand von zwei Toren, trotzdem war das Spiel lange noch nicht verloren.
Nach der Pause wurden dann aus diesen zwei Toren Unterschied recht schnell drei, dieser blieb aber auch bis kurz vor Schluss bestehen, da beide Mannschaften recht sicher standen. Dann aber ließen wir nochmal kurz nach und verloren etwas den Anschluss durch einfache, aber auch extrem stark herausgespielte Gegentore von außen. Zwar kamen wir wieder bis auf vier Tore heran, doch dabei blieb es auch, sodass das Spiel mit einem Endergebnis von 20:24 endete.

Es spielten: Robert (Tor), Flo (Tor), Julian S. (4), Nicolas (3), Michael S., Andi, Bene (8), Michael D. (1), Viktor, Christian (1), Tim, Georg (1), Niklas (2), Fabian Ho

Trainer: Josef

Nächstes Spiel: Sonntag, 06.Dezember 2015, um 16:45 auswärts beim TSV Ottobrunn

 

Leave a reply