Herren: Auswärtsniederlage gegen Milbertshofen0

TSV Milbertshofen – Kirchheimer SC 25:19

Nachdem wir unser erstes Spiel ja gewonnen hatten, wollten wir gegen die zweite vom TSV Milbertshofen, die im Vorjahr nur wegen des Abstiegs derer ersten in die Bezirklsklasse absteigen musste, gleich nachlegen. Obwohl das erste Tor wieder uns gelang, verschliefen wir den Start ziemlich, sodass wir nach kurzer Zeit schon mit 7:3 hinten lagen. Nach unserem Time-Out kamen wir dann immerhin besser ins Spiel und gerieten nicht weiter in Rückstand, konnten aber auch nicht aufholen, sodass uns der vier-Tore-Rückstand in Form eines 13:9 in die Halbzeit begleitete.

Voll des Willens, hier doch nicht zu verlieren, kamen wir also aus der Pause. Doch mit schnellen Wechseln und präzisen Abschlüssen zogen die Milbertshofener nun Tor um Tor weiter weg. Vor allem die schwache Torausbeute der Außen, die an sich einigermaßen gute Wurfchancen bekamen, verhinderte, dass wir in dieser Phase mithalten konnten. Erst nach fast zehn Minuten kamen wir wieder im Spiel an und holten dafür gleich wieder einige Tore auf. Nach dem zwischenzeitlichen 20:15-Treffers unsererseits fielen die Tore dann wieder einigermaßen abwechselnd, am Ende hieß es trotzdem 25:19 für die Heimmannschaft.

Es spielten: Robert (Tor), Flo (Tor), Nicolas (3), Michael S., Andi, Bene (5), Michael D., Julian S. (4), Tim, Georg (1), Niklas, Fabi (6)

Trainer: Bene/Josef

Nächstes Spiel: Samstag, 17.Oktober 2015, um 18:00 Heimspiel gegen den TSV Unterhaching III

 

Leave a reply