Frauen: knapper, dritter Sieg

Kirchheimer SC – TSV Haar 20:19 (9:8)

Wir durften dieses Mal den TSV Haar bei uns begrüßen. Auch wie schon beim letzten Spiel war dieses Spiel in puncto Konzentriertheit nicht das Beste. In der ersten Hälfte erkämpften wir uns den ein oder anderen Ball, schlossen dann aber unseren Angriff des Öfteren viel zu schnell ab und vergaben daher einige Torchancen. Wir haben es uns selbst ziemlich schwer gemacht, da wir mehr hin und her gelaufen sind, als im gebunden Spiel eine Chance heraus zu spielen. Zehn Minuten vor der Pause lagen wir noch mit zwei, drei Toren vorne. Doch durch Unaufmerksamkeiten sowohl im Angriff, als auch in der Abwehr konnten unsere Gegnerinnen noch auf ein Tor zum 9:8 heranziehen. Nach der Pause wollte es uns nicht so wirklich gelingen, Haar im Schach zu halten. So zogen unsere Gäste mit uns gleich und führten sogar mit einem Tor. Trotzdem ließen wir nicht locker und setzen Haar unter Druck. Außerdem hatten wir unsere Abwehr wieder besser im Griff. Mit einigen schnellen Angriffen gingen wir wieder in Führung, die wir auch bis zum Schluss beibehalten konnten. Die Partie endete dann mit 19:18.

Super Mädls! Schlussendlich zählt der Sieg

Es spielten: Julia, Tanja, Julia, Chrissi, Emi, Pia, Maggi, Nadine, Tabby, Kathi, Eva, Pia

Trainer: Bernd

Nächster Spieltag: Sonntag, 23.November 2014, 16:30 auswärts beim TSV Trudering