Frauen: Das Spiel der Spiele – der Sieg ist unser!0

SV 1880 München – Kirchheimer SC 14:16 (5:11)

Anfangs haben wir 1880 regelrecht zur Verzweiflung gebracht. Unsere Abwehr stand in den ersten dreizehn Minuten absolut sicher und ließ bis auf einmal keinen einzigen Ball durch. Auch unser Angriff war spitze! Durch ein temporeiches Spiel nach vorne erspielten wir uns eine Führung von 1:8. Dieser Abstand hat uns am Ende auch den Sieg beschert, denn leider spielten wir nicht das ganze Spiel so traumhaft. Schon gegen Ende der ersten Halbzeit ließ unsere Leistung nach. So gingen wir mit einem 5:11 in die Pause. Nach der Pause waren die vielen abgepfiffen Angriffe unser Schwachpunkt. So hetzten wir immer vom Angriff in die Abwehr und waren dann irgendwann leider nicht mehr so konzentriert wie am Anfang. Dadurch traf 1880 öfter als in der ersten Hälfte und setzte uns damit mehr unter Druck als wir nach den ersten dreizehn Minuten gedacht hatten. Schlussendlich konnten wir die Partie dann nach aufregenden letzten Minuten für uns entscheiden.

Gut gemacht, Mädls! Das sind jetzt wohl mehr als zwei Siege 😉

Es spielten: Tanja, Julia, Nadine, Pia, Maggi, Tabby, Chrissi, Kathi, Eva, Pia, Lisa

Trainer: Bernd

Nächster Spieltag: Sonntag, 29.März 2015, 12:15, auswärts gegen den TSV Milbertshofen III

Leave a reply